zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Nauticors "Kairos"

Martin Schrüfer,

Weltweit größtes Bunkerschiff getauft

Am 8. Februar fand die offizielle Taufe des weltweit größten LNG-Bunkerschiffes “Kairos” im Hamburger Hafen statt. Die feierliche Zeremonie erfolgte in Anwesenheit von mehr als 250 Gästen am Kreuzfahrtterminal Steinwerder. Annegret Kramp-Karrenbauer, Bundesvorsitzende der CDU, taufte das Schiff mit dem traditionellen Segen “Ich taufe Dich auf den Namen “Kairos” und wünsche Dir und Deiner Besatzung allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel”.

Die "Kairos". © Nauticor


Mahinde Abeynaike, Geschäftsführer von Nauticor, unterstrich die Bedeutung dieses wichtigen Meilensteins: “Die Taufe der “Kairos” hier in Hamburg ist das Ergebnis mehrerer Jahre Arbeit unseres Teams von Nauticor gemeinsam mit unseren Partnern. Mit der Inbetriebnahme des weltweit größten LNG-Bunkerschiffes, ist die Verfügbarkeit von LNG als Treibstoff für die Schifffahrt im großen Maßstab gesichert, insbesondere in der Ostsee. Dadurch, dass Schifffahrtsunternehmen nun Zugang zu einer Treibstoffalternative haben, die nicht nur finanziell attraktiv, sondern auch ökologisch nachhaltig ist, profitieren sowohl die Menschen als auch die Natur in Nordwesteuropa von einer signifikanten Reduktion der Emissionen auf See und im Hafen.”


Kramp-Karrenbauer stimmte dem zu und betonte die Tragweite dieses Projekts: “Die Indienststellung des weltweit größten LNG-Bunkerschiffes ist nicht nur ein besonderer Moment für die deutsche Schifffahrt, sondern auch eine Antwort auf umweltspezifische Anliegen und eine Lösung für das globale Bestreben, den Transport von Gütern und Personen auf See nachhaltiger zu gestalten.”

Anzeige


Gechartert von Blue LNG, einem Joint Venture aus dem in Hamburg ansässigen führenden LNG-Lieferanten Nauticor (90% Anteil) und dem staatlichen litauischen Energieinfrastrukturbetreiber KN (10% Anteil), ist das Schiff im Besitz der Firma Babcock Schulte Energy. Mit einer LNG-Tankkapazität von 7,500 m³ ist die “Kairos” das weltweit größte LNG-Bunkerschiff. Das Schiff ist neben der Eisklasse 1A mit weiteren Besonderheiten versehen, darunter einem ballastfreien Design und einem CNG-Tank zur Lagerung von Boil-off Gas. Bau und Planung des Schiffes begannen 2016 und im Februar 2018 fand der erste Stahlschnitt bei der Hyundai Mipo Dockyard (HMD) in Ulsan, Südkorea, statt. Die Ablieferung des Schiffes in Südkorea erfolgte im Oktober 2018.

Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seehäfen

Hafen Antwerpen plant feste LNG-Tankstation

Antwerpen, 21.07.2015 – Spätestens 2019 sollen Binnenschiffe im Hafen Antwerpen an einer stationären Anlage LNG (Liquefied Natural Gas) tanken können. Zum Bau einer festen LNG-Tankstation sucht der Hafen nun einen Konzessionär, ... der die...

mehr...

Zu Lande

Iveco: Ausgezeichnete Nachhaltigkeit dank LNG

Unterschleissheim, 20.11.13 - Iveco hat mit dem Stralis LNG (verflüssigtes Erdgas) den Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit verliehen bekommen. Die Entscheidung traf eine hochkarätig besetzte Jury bestehend aus Praktikern aus dem...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite