Zu Wasser

Martin Schrüfer,

SAL Heavy Lift kommt nach Hamburg

Steinkirchen/Hamburg, 14.12.11 - SAL Heavy Lift plant für die zweite Jahreshälfte 2012 die Ansiedlung des Unternehmens in Hamburg. Das zur japanischen „K“ Line Gruppe gehörende Unternehmen zählt zu den weltweit führenden Schwergutreedereien und hat seit mehr als 30 Jahren seinen Standort vor den Toren der Hansestadt, in Steinkirchen an der Unterelbe, wo es rund 100 Mitarbeiter beschäftigt.

 „SAL wächst stetig in einem starken, hoch spezialisierten Markt, nämlich dem Transport von schweren Gütern für Projekte der Öl- und Gasindustrie sowie für die Installation von Offshore-Windparks. Dieses Wachstum bedeutet nun auch eine Expansion unseres Head Office“, erläutert Lars Rolner, CEO von SAL, die Pläne. „Unsere Immobilien in Steinkirchen haben die Kapazitätsgrenze erreicht. Deshalb suchen wir nun nach einem Quartier in Hamburg. SAL setzt auf den maritimen Standort Norddeutschland und wird weiter ein starker Partner sein.“ Die rund 100 Mitarbeiter des Head Office wurden laut Pressemitteilung über die Planungen informiert: "Die meisten von ihnen werden ihren Wohnsitz im Alten Land behalten und die gute Anbindung an das ÖPNV-Netz des Hamburger Verkehrsverbundes nutzen". red 

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News Knowledge

Finanzsenator mag die Reedereien-Fusion

Hamburg, 17.04.14 - Das erste Statement nach der Bekanntgabe der Fusion der Reedereien Hapag-Lloyd und CSAV kommt aus der Politik. Der Hamburger Finanzsenator findet das Vorhaben gut. "Es ist vor allem auch für die Stadt ein Gewinn, den...

mehr...

News Knowledge

Umweltpreis geht an Hamburg

Hamburg, 06.12.13 - Die Hamburg Port Authority (HPA) hat mit einer umweltfreundlichen Idee für den Straßenbau den HanseGlobe 2013 gewonnen. Der bundesweit von der Logistik-Initiative Hamburg (LIHH) ausgeschriebene Nachhaltigkeitspreis zeichnet...

mehr...
Anzeige

Zu Wasser

MdB Valerie Wilms kritisiert Elbvertiefung

Hamburg/Berlin, 12.12.11 - So ganz mag man die Plausibilität Ihrer Argumente ja nicht abstreiten: Mit dem Verweis auf die immer größer werdenden Containerschiffe hat MdB Dr. Valerie Wilms (Bündnis 90/Die Grünen) die in Hamburg geplante...

mehr...

Zu Lande

Fachkonferenz Eisenbahnverkehr gestartet

Hamburg, 25.08. - Claudia Roller, Vorstand Hafen Hamburg Marketing, hat heute vormittag die Fachkonferenz „Hamburg: Europas Hub im Eisenbahngüterverkehr“ eröffnet. Als einer der ersten Redner stellte Verkehrs-Staatssekretär Enak Ferlemann die...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite