Zu Wasser

Martin Schrüfer,

Risikoschiffe werden mehr kontrolliert

Berlin, 03.01. - Es gibt nicht nur Problembären, sondern auch Risikoschiffe: Diese werden nach einer neuen EG-Richtlinie seit Anfang 2011 häufifger kontrolliert. Verkehrsminister Peter Ramsauer findet das gut. Ramsauer erklärte: „ Künftig wird bei Schiffen, die unter fremder Flagge fahren, eine erweiterte Risikobewertung  vorgenommen. Hier wird neben Alter und Typ des Schiffes sowie dem Flaggenstaat auch die Leistungsbilanz der Reederei berücksichtigt. Die Ergebnisse bestimmen, wie oft diese Schiffe in den deutschen Häfen kontrolliert werden.“

Schiffe, die demnach als „Risikoschiffe“ eingestuft werden, unterliegen gemäß der neuen  EG-Richtlinie mindestens alle sechs Monate einer Hafenstaatkontrolle. Schiffe mit der Bewertung „Standardrisiko“ müssen mindestens alle 12 Monate kontrolliert werden, während "Qualitätsschiffe" 24 Monate ohne weitere Hafenstaatkontrolle an deutschen Häfen anlegen dürfen. Mit der Durchführung der Kontrollen hat das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung die Berufsgenossenschaft Verkehr in Hamburg beauftragt. red

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zu Lande

Na endlich: Bundesweite Kennzeichenmitnahme

Berlin, 23.05.13 - Das Bundeskabinett hat am 22. Mai einer von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer vorgelegten Neuregelung zugestimmt. Damit wird u.a. die Pflicht zur Umkennzeichnung von Fahrzeugen bei Wohnsitz- oder Halterwechsel aufgehoben. ...

mehr...

Zu Lande

Der 10.000ste neue Lkw-Stellplatz ist fertig

Berlin, 31.12.12 - Rechtzeitig vor dem Jahreswechsel hat sich Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer zu Wort gemeldet und die Fertigstellung des 10.000 neuen Lkw-Stellplatzes verkündet. "Rechtzeitig vor den kalten Tagen wurde der 10.000 neue...

mehr...
Anzeige

Zu Lande

Verkehrsminister will Euro-6-Maut senken

Hannover, 19.09. - Darauf warten die Transportbranche und die Nutzfahrzeughersteller sehnlichst: Verkehrsminister Peter Ramsauer hat gegenüber dem "Handelsblatt" angedeutet, dass es demnächst eine eigene Mautklasse für Lastwagen mit Euro-6-Motor...

mehr...

Zu Lande

10 Jahre Allianz pro Schiene

Berlin, 28.06. - Am 14. Juni hatte die Allianz pro Schiene ihren zehnten Geburtstag ausgelassen gefeiert - und die Party in Berlin mittels eines knapp siebenminütigen Videos für die Nachwelt festgehalten. Sehenswert! P.S.: Bundesverkehrsminister...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite