Zu Wasser

Martin Schrüfer,

JadeWeserPort: Ab 5. August 2012 geht's los

Wilhelmshaven/Bremen, 28.05. - Der Streit um den Inbetriebnahmetermin des neuen Container-Tiefwasserhafens in Wilhelmshaven ist beigelegt - Die Kontrahenten einigten sich außergerichtlich auf einen Start zum 5. August 2012 und unterzeichneten am 28.05. eine entsprechende Vereinbarung. Damit sind die JadeWeserPort Realisierungs GmbH & Co. KG als Erbauer und die Eurogate-Gruppe als spätere Betreiber, wieder einer Meinung. Letztere hatten angestrebt, später zu starten - also um eine Berücksichtigung der konjunkturell gesunkenen Nachfrage weltweit gebeten. Ursprünglich sollte der JadeWeserPort bereits 2011 an den Start gehen. Im Detail haben die Partner vereinbart, zum 5. August 2012 den ersten Abschnitt mit 1.000 Meter Kaje in Betrieb zu nehmen. Die Gesamtinbetriebnahme mit 1.725 Meter Kaje wird am 5. August 2013 erfolgen.

„Bautechnisch liegen wir voll im Zeitplan, sind aber mit dem Start Mitte 2012 dem Betreiber entgegengekommen, weil wir die aktuelle wirtschaftliche Situation nicht ignorieren und sicher sein wollen, dass ab Inbetriebnahme auch der erforderliche Containerumschlag erfolgt. Dazu sind uns von den Partnern die in den ersten sieben Betriebsjahren garantierten Umschlagszahlen bestätigt worden,“ so Axel Kluth, Geschäftsführer der JadeWeserPort Realisierungs GmbH & Co. KG.

Anzeige

„Wir danken den Landesregierungen Niedersachsen und Bremen sowie der Realisierungsgesellschaft für ihre Dialogbereitschaft,“ sagte Emanuel Schiffer, Vorsitzender Gruppengeschäftsführung Eurogate. „Die vereinbarte Zeitleiste schafft uns deutlich bessere Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start am Standort Wilhelmshaven, von dessen rascher Entwicklung wir absolut überzeugt sind.“

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News LT People

Chinesische Konsuln besuchen JadeWeserPort

Wilhelmshaven, 28.07.2016 – Zwei hochrangige Vertreter des Generalkonsulates der Volksrepublik China in Deutschland besuchten am 21. Juli den Seehafenstandort Wilhelmshaven. Generalkonsul Sun Congbin und Wirtschaftskonsul Tao Bailiang aus Hamburg,...

mehr...

Zu Wasser

Eurogate legt zu

Bremen, 27.04.2015 - Der Eurogate-Konzern blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 zurück. Das Unternehmen steigerte sein Betriebsergebnis (EBIT) um 10,2 Prozent auf 76,5 Millionen Euro (Vorjahr: 69,4 Millionen Euro). Der...

mehr...
Anzeige

Zu Lande

Eurogate und ver.di einigen sich

Wilhelmshaven, 07.04.14 - In der Frage, wie es nach dem Auslaufen der Kurzarbeit am EUROGATE Container Terminal Wilhelmshaven Ende März weitergeht, haben sich ver.di und die EUROGATE-Geschäftsleitung auf einen Beschäftigungssicherungsvertrag...

mehr...

Zu Wasser

JadeWeserPort: Friede in Wilhelmshaven

Wilhelmshaven/Hannover, 20.01.14 - Die JadeWeserPort Realisierungsgesellschaft hat ein Problem weniger. Einer Meldung des niedersächsischen Wirtschaftsministerium zufolge ist der Streit zwischen Betreiber Eurogate und den Bauherren...

mehr...

Zu Wasser

Wilhelmshaven macht Eurogate Kummer

Bremen, 16.04.13 - Der EUROGATE-Konzern konnte im Geschäftsjahr 2012 sowohl den Konzernumsatz von 654 Millionen Euro als auch den Containerumschlag von 13,3 Millionen TEU auf Vorjahresniveau stabil halten. Der Konzernjahresüberschuss ging...

mehr...

Zu Lande

Eurogate auf Vorjahresniveau

Bremen, 04.03.13 - Die Containerterminals der Eurogate-Gruppe behaupteten ihre Marktposition: In 2012 schlug die europaweit tätige Betreibergruppe 13,3 Millionen Standardcontainer (TEU) um, und blieb damit insgesamt auf einem zum Vorjahr...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite