Zu Wasser

Martin Schrüfer,

Hapag-Lloyd: Weber geht schneller

Hamburg, 24.04.14 -Hapag-Lloyd-Chef Michael Behrendt wird unmittelbar nach seinem bereits angekündigten Ausscheiden vom Chefposten bereits im Juni in den Aufsichtsrat wechseln und dort den Vorsitz übernehmen. Ursprünglich war dieser Schritt erst für 2015 erwartet worden.

Behrendt folgt dort auf Jürgen Weber (72), einst Lufthansa-Chef. Behrendt scheidet Ende Juni als Vorsitzender des Vorstandes von Hapag-Lloyd aus. Jürgen Weber hatte im Juni 2012 das Mandat im Aufsichtsrat übernommen und war zum Vorsitzenden gewählt worden. Jürgen Weber sollte in dieser wichtigen Funktion nicht nur die Nachfolge von Michael Behrendt an der Reedereispitze regeln, sondern auch mit seiner großen Erfahrung in einer schwierigen Zeit der Linienschifffahrt dafür sorgen, dass Hapag-Lloyd weiterhin bestens in seinem Geschäft aufgestellt ist und zudem weiter wächst.

„Ich sehe diese drei Aufgaben nun als erfüllt an. Rolf Habben Jansen ist seit Anfang April Mitglied des Vorstandes und wird Michael Behrendt Ende Juni als Vorsitzender des Vorstandes ablösen. Hapag-Lloyd hat trotz des schwachen Umfeldes im Marktvergleich überdurchschnittliche Ergebnisse abgeliefert. Durch das Zusammengehen mit der CSAV-Containersparte wird Hapag-Lloyd zur Nummer vier der Industrie aufsteigen. Der Vollzug im Herbst dieses Jahres ist somit der ideale Zeitpunkt, den Vorsitz im Aufsichtsrat an Michael Behrendt weiterzugeben. Er kann dann die wichtige Integration der CSAV-Containersparte in den Hapag-Lloyd-Konzern mit seinem Wissen weiterhin nah begleiten“, sagte Weber. Die Ankündigung rief teilweise heftige Reaktionen hervor, da der direkte Wechsel in den Aufsichtsrat unter Vorstandsvorsitzenden an sich verpönt ist. red/ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zu Wasser

Hapag-Lloyd rutscht ins Minus

Hamburg, 11.08.2016 - Das erste Halbjahr verlief für die Reederei Hapag-Lloyd enttäuschend: Gesunkene Frachtraten haben das Unternehmen abermals in die Verlustzone gedrängt. Während das Transportvolumen in den ersten sechs Monaten mit 3,7 Mio....

mehr...
Anzeige

Zu Wasser

Hapag-Lloyd vertagt Hauptversammlung

Hamburg, 30.05.2016 - Die für en 1. Juni um 10 Uhr im Mehr! Theater am Großmarkt einberufene ordentliche Hauptversammlung der Hapag-Lloyd AG wurde abgesagt und auf einen späteren Termin vertagt. Dies haben Vorstand und Aufsichtsrat der...

mehr...

Zu Wasser

Hapag-Lloyds Zahlen drehen ins Positive

Hamburg, 24.02.2016 - Hapag-Lloyd hat die Ergebnisziele für 2015 erreicht und auch im vierten Quartal das operative Ergebnis (EBIT) im Vorjahresvergleich verbessert. Auf Basis der vorläufigen und nicht-testierten Zahlen verbesserte Hapag-Lloyd...

mehr...

Zu Wasser

Hapag-Lloyd: Ausblick für 2015 unverändert

Hamburg, 26.10.2015 - Als Reaktion auf Anfragen im Nachgang der 23. Oktober veröffentlichten Mitteilung der Reederei Maersk zum Geschäftsjahr 2015 hat sich Hapag-Lloyd zu einer Stellungnahme bemüßigt gefühlt. Demnach bekräftigen die Hamburger...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite