Zu Wasser

Martin Schrüfer,

Hapag-Lloyd geht es besser

Hamburg, 09.08.13 - Das sind doch mal gute Nachrichten: Hapag-Lloyd hat im zweiten Quartal 2013 ein positives Konzernergebnis in Höhe von 20,9 Millionen Euro erzielt. Das ist ein Anfang.

Im Vorjahresquartal lag das Konzernergebnis noch bei 7,3 Millionen Euro Miesen. Das operative Ergebnis lag bei 66,7 Millionen Euro gegenüber 30,8 Millionen Euro im zweiten Quartal 2012. Der Umsatz war im Vergleich zum Vorjahr relativ stabil, die Transportmengen wuchsen leicht einstellig. Das Problem bleiben aber nach wie vor die Frachtraten, die hehren Pläne der Branche, diese zu erhöhen und dies am Markt auch durchzusetzen, klappen noch nicht wirklich. So sank laut Hapag-Lloyds Pressemitteilung die durchschnittliche Frachtrate auf 1.499 Dollar pro TEU, im Vorjahr waren es 1594 Dollar pro TEU. Man ist also allgemein wie speziell auch Hapag-llyd noch weit davon entfernt, wieder gutes Geld zu verdienen.

Der Bunkerpreis machte den Hamburgern diesmal nicht ganz so viel Sorgen - er sank im Jahresvergleich von 694 Dollar/Tonne auf 622 Dollar/Tonne. Man vergisst aber auch nicht darauf hinzweisen, dass die Tonne Sprit für die Schiffe Anfang 2009 noch bei rund 200 Dollar gelegen hatte. Von den Plänen oder dem Nichtplanen einer Fusion mit Hamburg Süd liest man in der Pressemitteilung nichts. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zu Wasser

Hapag-Lloyd rutscht ins Minus

Hamburg, 11.08.2016 - Das erste Halbjahr verlief für die Reederei Hapag-Lloyd enttäuschend: Gesunkene Frachtraten haben das Unternehmen abermals in die Verlustzone gedrängt. Während das Transportvolumen in den ersten sechs Monaten mit 3,7 Mio....

mehr...
Anzeige

Zu Wasser

Hapag-Lloyd vertagt Hauptversammlung

Hamburg, 30.05.2016 - Die für en 1. Juni um 10 Uhr im Mehr! Theater am Großmarkt einberufene ordentliche Hauptversammlung der Hapag-Lloyd AG wurde abgesagt und auf einen späteren Termin vertagt. Dies haben Vorstand und Aufsichtsrat der...

mehr...

Zu Wasser

Hapag-Lloyds Zahlen drehen ins Positive

Hamburg, 24.02.2016 - Hapag-Lloyd hat die Ergebnisziele für 2015 erreicht und auch im vierten Quartal das operative Ergebnis (EBIT) im Vorjahresvergleich verbessert. Auf Basis der vorläufigen und nicht-testierten Zahlen verbesserte Hapag-Lloyd...

mehr...

Zu Wasser

Hapag-Lloyd: Ausblick für 2015 unverändert

Hamburg, 26.10.2015 - Als Reaktion auf Anfragen im Nachgang der 23. Oktober veröffentlichten Mitteilung der Reederei Maersk zum Geschäftsjahr 2015 hat sich Hapag-Lloyd zu einer Stellungnahme bemüßigt gefühlt. Demnach bekräftigen die Hamburger...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite