Zu Wasser

Martin Schrüfer,

Auch Schiff aus Deutschland von Piraten gekapert

Singapur/Athen/Mombasa, 24.10. - Schwarzer Tag für die deutsche Seeschifffahrt: Soeben erreichte die Redaktion des LT-managers die Nachricht, dass sich auch die "Beluga Fortune" vor Somalia in Piratenhand befindet. Das Schiff gehört der Bremer Reederei Beluga Shipping.
Wie "Spiegel Online" berichtet, ist der Frachter "Beluga Fortune" am Morgen des 24. Oktober 1200 Seemeilen vor Mombasa in Piratenhand geraten. Das Schiffist auf Antigua und Barbuda zugelassen, an Bord befinden sich zwei deutsche Staatsangehörige. An diesem Wochenende hatte die deutsche Seeschiffahrt bereits die schlechte Nachricht zu verkraften, dass sich auch der Flüssiggas-Tanker "York" in Piratenhand befindet. Die "York" steht unter dem Kommando eines einem 70-Jährigen deutschen Kapitäns, der aus dem Raum Hamburg stammen soll.
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

News Knowledge

Beluga Krise: Sorge um die Seeleute

Bremen, 01.04. - Im Zuge der Krise um die Bremer Reederei Beluga gibt es neues: Der Status der Besatzung dreier Schiffe von Beluga und der Verbleib der Schiffe ist unklar, Fragen an den Insolvenzverwalter bleiben unbeantwortet und am 4. April gibt...

mehr...

Zu Wasser

Beluga: Insolvenzen Nummer neun und zehn

Bremen, 26.03. - In der Krise der Reederei Beluga Group wurden die Insolvenzanträge Nummer neun und zehn vermeldet: Jüngst waren das Forschungszentrum Elsfleth und die Beluga Offshore Cable GmbH betroffen. Beluga Offshore Cable ist eine...

mehr...

News Knowledge

Auch Beluga Shipping ist insolvent

Bremen, 17.03. - Die selben Worte, die selbe Nachricht, nur der Firmenname ist anders: Auch Beluga Shipping, eine weitere Tochter der Beluga Group, hat den Insolvenzantrag gestellt. Und folgt damit der Beluga Chartering GmbH in eine ebenfalls...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite