Zu Wasser

Martin Schrüfer,

Duisburger Hafen AG ist zufrieden

Duisburg, 27.12. - Die Verantwortlichen der Duisburger Hafen AG haben ein zufriedenes Fazit des Geschäftsjahrs 2010 gezogen. Der Güterumschlag habe mit 28 Millionen Tonnen fast das Niveau des Vorkrisenjahrs 2008 erreicht.
Für den Containerumschlag erwartet Hafenchef Erich Staake bald neue Rekordmarken und ein Plus von rund 25 Prozent. Insofern erscheint es logisch, dass Staake gegenüber Medienvertretern auch den Ausbau der Kapazitäten für den Containerumschlag auszuweiten. ms
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Containerabfertigung

Neuronale Netze am Containerdepot

Im Vorfeld der Lkw-Abfertigung von logistischen Knoten wie Hafenterminals sind schwankende Abfertigungszeiten die Regel – oft mit nicht akzeptablen Aufenthaltsdauern. Planungsunsicherheiten verhindern eine optimale Disposition. Eine Lösung, die das...

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite