Software

Marvin Meyke,

CarLo verbessert die Transportplanung

Das Software- und Beratungshaus Soloplan präsentiert im Rahmen der LogiMAT in Stuttgart das in vielen Punkten verbesserte Transportmanagementsystem (TMS) CarLo. Für See- und Luftfracht interessant: das weiterentwickelte Modul CarLo inAIR&SEA. 

© KfdM

Die neue Version des TMS CarLo verfügt nun unter anderem über eine optimierte Transportplanung und einen komfortablen Workflow-Editor zum Bearbeiten und Erstellen von Prozessabläufen. Das Modul CarLo inAIR&SEA, ist nun in der Lage Containertransporte jetzt noch komfortabler zu Erfassen, Verwalten und Überwachen. Sogenannte FCL und LCL Transporte im Short- und Deep Sea Sektor können mit Hilfe automatisierter Tour- und Sendungsrestriktionen transparent gesteuert und geplant werden. Eine weitere wesentliche Erleichterung: Der integrierte Editor zum Bearbeiten und Erstellen von Workflows mit Hilfe einer intuitiv bedienbaren graphischen Oberfläche. Damit lassen sich bei Luft- und Seefrachttransporten die Transportabläufe mit Restriktionen, Pflichtangaben und Hinweisdialogen ergänzen.

Über Soloplan
Soloplan hat sich auf die Entwicklung von Logistiksoftware spezialisiert. Das Produktportfolio umfasst Standardsoftware für die gesamte Logistik. Hauptprodukt ist das Transportmanagement System CarL omit den Bereichen Transportplanung, grafische Disposition, automatische Tourenplanung, Telematik, CRM, speditionelle Frachtabrechnung, Lagerverwaltung, Fuhrparkverwaltung und Routenplanung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite