Hinterlandverkehr im AusbauNeue Lösungen für steigende Güterströme

Die Hinterlandverkehre zwischen der Schweiz und Antwerpen wachsen. So verbinden allein seit Beginn dieses Jahres zwei neue Liniendienste Antwerpen auf der Schiene mit Basel sowie mit Frenkendorf.

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.