Image-Kampagne

Marvin Meyke,

Timocom-Gründer wird Transportbotschafter

IT-Unternehmer Jens Thiermann, Gründer der Frachtenbörse Timocom, möchte mit einem zum TV- und Podcasting-Studio umgebauten US-Truck auf Deutschlands Straßen in den kommenden Jahren das Ansehen der Branche über öffentlichkeitswirksame Aktionen fördern.

Jens Thiermann möchte als Transportbotschafter "Botschaften transportieren, die bei jedem ankommen." © Die Transportbotschafter

Jens Thiermann (59), hat sich nach 23 Jahren aus der operativen Geschäftsführung seines Unternehmens zurückgezogen, um sich neuen Aufgaben zu widmen. "Es ist Zeit, der Branche etwas zurückzugeben“, sagt Thiermann, der die Geschäfte bereits im April vollständig an seinen ältesten Sohn Tim (30) und an Sebastian Lehnen (36), bislang Mitglied des Executive Board, übergeben hat.

"Dem Unverständnis gegenüber der Logistik begegnen"

Thiermann möchte nun das gesellschaftliche Ansehen der Branche fördern, die ihm ermöglich hat, zu einem der erfolgreichsten IT-Unternehmer in Deutschland aufzusteigen. Dazu hat er dem 2012 von ihm gegründeten Verein "Die Transportbotschafter e.V." neues Leben eingehaucht. Zweck des Vereins: mit öffentlichkeitswirksamen Themen und Events auf die Belange der Transport- und Logistikbranche in Deutschland aufmerksam zu machen und "dem Unverständnis zu begegnen, das der Branche und ihren Beschäftigten auf der Straße noch immer entgegenschlägt", Thiermann: "Wir wollen Botschaften transportieren, die bei jedem ankommen."

Freightliner Cascadia als rollendes Studio

Anzeige

Vehikel für die Botschaft "Everybody needs Logistics" ist ein neuer Freightliner Cascadia. Aus Atlanta importiert, und für die Zulassung in Europa umgebaut, präsentiert sich der Truck als rollendes TV- und Podcasting-Studio, in dem Interviews und Momentaufnahmen aus dem Alltag der Transport- und Logistikwirtschaft produziert werden. Auch auf Berufsmessen und Sportereignissen soll der Freightliner zum Einsatz kommen und zur Bühne für die Branche werden.

 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

E-Lkw

Emissionsfrei und geräuscharm

Elektromobilität wird auch in der Logistik immer mehr zum Thema. Systemintegrator Framo stellt auf der Nufam nun seine erste Sattelzugmaschine mit 560 PS Antriebsleistung vor.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite