Studie

Umfrage: Unternehmen wollen künftig mehr Leasing nutzen

© abcfinance

In einer gemeinsamen Studie haben der Finanzdienstleister abcfinance und das Forschungsinstitut für Leasing an der Universität zu Köln untersucht, wie die Finanzierungsbedürfnisse mittelständischer Unternehmen aussehen und welche Merkmale die Nachfrage nach Leasing treiben. In der Logistik & Transport-Branche zeichneten sich dabei die auffälligsten Entwicklungen ab.

Insgesamt 550 mittelständische Unternehmen aus verschiedenen Branchen wurden durch ein Meinungsforschungsinstitut befragt. Darunter waren 150 Unternehmen, die bisher kein Leasing nutzen. Die Ergebnisse aus der Logistik-Branche fallen in mehrfacher Hinsicht auf. So sind in Transport & Logistik überdurchschnittliche Leasing-Zuwächse zu erwarten. Fast 30 Prozent der leasing-nutzenden Branchenvertreter wollen ihr Leasing-Engagement künftig verstärken, branchenübergreifend waren es 22 Prozent. Laut Studie beträgt die Leasing-Quote in der Logistik 90 Prozent.

Für die Logistiker sind die Liquiditätsschonung und die bilanziellen Auswirkungen die stärksten Argumente, zu leasen. Wie für die meisten befragten Unternehmen: Branchenübergreifend nennen sie Liquiditätsschonung (63 Prozent), steuerliche Vorteile (23 Prozent) und Bilanzneutralität (17 Prozent) als wichtigste Motive.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

E-Lkw

Emissionsfrei und geräuscharm

Elektromobilität wird auch in der Logistik immer mehr zum Thema. Systemintegrator Framo stellt auf der Nufam nun seine erste Sattelzugmaschine mit 560 PS Antriebsleistung vor.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite