Zu Lande

Martin Schrüfer,

Spruchreif: 3Y macht Projektladung am JadeWeserPort

jade_weser_port_3Y_2013_DSC_8782_web

Wilhelmshaven, 14.05.13 - Mit der 3Y Logistic und Projektbetreuung GmbH aus Frankfurt am Main hat am 13. Mai ein Unternehmen im GVZ JadeWeserPort Wilhelmshaven einen Ansiedlungsvertrag unterschrieben (wir berichteten). 3Y beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Aufbau, Demontage und dem Verkauf von Großindustrieanlagen, wie zum Beispiel komplette Kraftwerksanlagen und Papierstraßen, und bietet nationale und internationale Transportleistungen von Projektladung an. Der jährliche Umschlag soll zwischen 5.000 und 10.000 Tonnen betragen, welche per Bahn in Containern und per Schwerlast-Lkw angeliefert werden. Auf fünf Hektar Fläche wird im ersten Bauabschnitt eine Halle mit Bürotrakt von circa 2.500 qm gebaut. Die Halle hat eine Länge von circa 62 Meter, eine Breite von circa 40 Meter und eine Gesamthöhe inklusive Kranbahn von 30 Meter. Die Kranbahn verfügt über eine Gesamtlänge von 80 Meter und kann Lasten bis 250 Tonnen Gewicht heben.

Das Unternehmen bietet am neuen Standort zukünftig Lagerkapazitäten von über 44.000 Quadratmeter schwerlastfähiger Freiflächen und Hallenkapazitäten von 2.500 Quadratmeter an. Im Herbst 2014 will 3Y nach Fertigstellung des ersten Bauabschnittes den Betrieb am neuen Standort Wilhelmshaven aufnehmen. Mit dem Wilhelmshavener Unternehmen Jade-Weser-Lift GmbH, welches Mobilkrankapazitäten anbietet, ist eine Zusammenarbeit angestrebt. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 15 bis 20 Millionen Euro.

Anzeige

 Zum Abschluss des Ansiedlungsvertrages äußert sich der Geschäftsführer der JadeWeserPort Logistics Zone GmbH & Co. KG, Axel Kluth: „Wir freuen uns, dass die Geschäftsführung von 3Y die Potenziale, die der Standort Wilhelmshaven bietet erkannt und sich für eine Ansiedlung entschieden hat. Die Umschlagsflächen für Projektladung im JadeWeserPort sind eine ideale Basis für das Kerngeschäft des Unternehmens.“ red
 

Auf dem Foto, v. l.: Rüdiger Beckmann, Vertriebsleiter der JadeWeserPort Logistics Zone, Axel Kluth, Geschäftsführer JadeWeserPort Logistics Zone, Thomas Eiben, Prokurist 3Y.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zu Wasser

JadeWeserPort bekommt neuen Chef

Wilhelmshaven, 31.05.13 - Axel Kluth, Geschäftsführer der Betreiber- und Vermarktungsgesellschaften des JadeWeserPorts bleibt auch nach Ende Juli im Amt: Sein Vertrag wurde bis Ende des Jahres verlängert. Kluth war ursprünglich nur bis 31. Juli...

mehr...

Zu Wasser

JadeWeserPort sucht den Schuldigen

Wilhelmshaven, 19.02.13 - Die Suche nach der Ursache der Baumängel am JadeWeserPort (wir berichteten) geht in die nächste Runde. Laut einem Gutachten der Hafenbetreiber, das vom NDR zitiert wird, hätten Fehler beim Rammen zu den Schäden an den...

mehr...
Anzeige

Transport-Management-System

Der digitale Turbolader

Arbeitsschritte zu vereinfachen und effizienter zu machen ist für die Transport- und Logistikbranche so relevant wie nie. Der Datenfluss muss an der richtigen Stelle beschleunigt werden. Die Lösung dafür sind Schnittstellen, wie das Beispiel der...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite