Nutzfahrzeuge

Martin Schrüfer,

Scania baut in Braunschweig

Nutzfahrzeuge: Scania baut in Braunschweig
© Scania

Braunschweig, 07.09. - Der Nutzfahrzeughersteller Scania baut in Braunschweig: An der A2 (Berlin - Hannover) soll 2011 eine neue Niederlassung eröffnet werden.

Das Grundstück hat eine Größe von rund 10.500 Quadratmetern, ab 2011 soll dort ein 15-köpfiges Team Werkstattservice für LKWs und Busse anbieten. Die Niederlassung wird von Scania Berlin betreut. Der neue Betrieb mit seinen vier Werkstattbahnen liegt nördlich des Stadtzentrums von Braunschweig im Gewerbegebiet Waller See und grenzt unmittelbar an die A2, die als Ost-West-Achse alles andere als unwichtig ist im Güterverkehr.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Zu Lande

Verkehrsminister will Euro-6-Maut senken

Hannover, 19.09. - Darauf warten die Transportbranche und die Nutzfahrzeughersteller sehnlichst: Verkehrsminister Peter Ramsauer hat gegenüber dem "Handelsblatt" angedeutet, dass es demnächst eine eigene Mautklasse für Lastwagen mit Euro-6-Motor...

mehr...

Zu Lande

VDIK: Nutzfahrzeugmarkt im Steigflug

Bad Homburg, 05.01. -Der Verband der internationalen Kraftfahrzeughersteller VDIK hat für den Nutzfahrzeugmarkt positive Zahlen vermeldet: Im Dezember stieg die Zahl der Neuzulassungen gegenüber dem Vorjahr um 37 Prozent, im Jahr 2010 wuchs sie um...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite