LogiMAT 2016

Martin Schrüfer,

Transporeon präsentiert Supply Chain Visibility Lösungen

Peter_Schmidt

Auf der LogiMAT präsentiert die Transporeon Group ihr gesamtes Leistungsspektrum: Dazu zählen die Logistikplattform Transporeon, die Ausschreibungsplattform Ticontract sowie die Handelslogistik-Plattform Mercareon. Aktuell sind ca. 1.000 Verlader, 55.000 Speditionen und 150.000 Nutzer in 100 Ländern an die Plattformen der Gruppe angebunden. Über die webbasierten Lösungen können Ausschreibungen, Auftragsvergabe, Zeitfensterbuchung sowie Tracking & Tracing durchgeführt werden.

Die Transporeon Group vernetzt so Verlader mit ihren Logistikpartnern entlang der Transportkette und sorgt für Effizienzsteigerungen. Mit ihren Lösungen in diesem Bereich ist das Unternehmen auch im jüngsten Market Guide für Supply Chain Visibility Software von Gartner erwähnt. Gartner, ein weltweit führendes IT Forschungs- und Beratungsunternehmen, hat kürzlich seinen aktuellen Market Guide für Supply Chain Visibility Software 2016 veröffentlicht. Darin nennt Gartner Transporeon als einen der repräsentativen Anbieter für Supply Chain Visibility Lösungen.

Im Report wird aufgezeigt, wie führende Unternehmen Ihre Leistung verbessern und Risiken verringern können, indem sie Softwarelösungen einsetzen, die für eine Echtzeitübersicht über das gesamte Netzwerk sorgen.

„Wir sind sehr stolz, im neuen Gartner Report für Supply Chain Visibility genannt zu werden.", so Peter Schmidt, CSO der Transporeon Group (im Bild). „Unserer Meinung nach werden Plattformen wie unsere die Richtung in der Logistikbranche vorgeben, insbesondere im Bereich der Transportlogistik. Überall dort, wo es zu einer intensiven Zusammenarbeit zwischen Verladern, Speditionen und Warenempfängern kommt, ist es außerordentlich wichtig, die besten Ergebnisse für alle beteiligten Parteien zu erzielen.
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fuhrpark erweitert

Zeitfracht Gruppe expandiert

Die Zeitfracht Gruppe wächst weiter. Der Logistikkonzern investiert einen zweistelligen Millionenbetrag in die Erweiterung seines Fuhrparks: Das Unternehmen hat Optionen von 30 neuen Mercedes-Benz Actros-Trucks in Festbestellungen umgewandelt und...

mehr...

LNG-Zugmaschinen

Hoyer Group baut grüne Flotte aus

Für die Hoyer Group spielen alternative Antriebe mit Blick auf die Umwelt eine zentrale Rolle. Das Unternehmen baut seine Flotte sukzessive mit LNG-Zugmaschinen und CNG-Fahrzeugen aus. Jüngster Zuwachs: zwei LNG-Lkw, welche der Logistiker gemeinsam...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Image-Kampagne

Timocom-Gründer wird Transportbotschafter

IT-Unternehmer Jens Thiermann, Gründer der Frachtenbörse Timocom, möchte mit einem zum TV- und Podcasting-Studio umgebauten US-Truck auf Deutschlands Straßen in den kommenden Jahren das Ansehen der Branche über öffentlichkeitswirksame Aktionen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite