Für die erste und letzte Meile

Martin Schrüfer,

Humbaur präsentiert Lastenfahrrad FlexBike

Die ideale Transportlösung auf der ersten und letzten Meile in Innenstädten will Humbaur gefunden haben:  das Humbaur FlexBike. Basis ist das Schwerlastfahrrad BRING der BAYK AG, ergänzt um einen Humbaur-Fahrzeugaufbau FlexBox Dry in GFK-Leichtbauweise. Als Pedelec kann das FlexBike überall dort fahren, wo Fahrräder fahren dürfen – ganz ohne Führerschein und Versicherungskennzeichen.

© Humbaur

Das Humbaur FlexBike ist das Ergebnis einer Kooperation des Gersthofener Spezialisten für Anhänger und Fahrzeugaufbauten mit der BAYK AG, die auf Fahrradgestützte Mobilitätslösungen wie das weltweit eingesetzte Velotaxi spezialisiert ist. Basis des FlexBike ist das Lastenfahrrad BAYK BRING, das um eine FlexBox Dry in GFK-Leichtbauweise ergänzt wird. Darin ist Platz für 1,4 m3 Ladung, die Grundfläche reicht für eine Euro-Palette. 260 kg Nutzlast sind möglich. Dank der einflügeligen Hecktüre können die Transportgüter ein- und ausgeladen werden. Praktisch für den Lieferalltag ist das optionale Rolltor auf der rechten Seite des Kofferaufbaus.

Unterstützt werden die Fahrradfahrenden durch einen TQ-Mittelmotor mit PinRim-Getriebe und einem Drehmoment von maximal 120 Nm, auch eine Anfahrhilfe bis 6 km/h ist integriert. Für Sicherheit beim Fahren sorgen unter anderem ein Differentialgetriebe von Husquarna an der Hinterradachse, eine hydraulische Scheibenbremse von Brembo und eine LED-Lichtanlage mit Bremslichtfunktion.

Anzeige

Das Humbaur FlexBike ist zugelassen als Pedelec25 (EPAC-Norm in der EU) und durch die DEKRA zertifiziert. Der 48-V-Li-Ion-Akku weist eine Kapazität von 2.000 Wh (mit integriertem Batteriemanagement-System) auf. In 4 Stunden lässt sich der Akku voll Laden, das dazugehörige Ladegerät liefert 8 A Ladestrom.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite