"Goodbye Diesel – Hello LNG"

Marvin Meyke,

Erste LNG-Tankstelle für Lkw in der Schweiz

Mit der feierlichen Eröffnung wurde am 28. Juni die schweizweit erste Lkw-Tankstelle für Flüssigerdgas (LNG) in Betrieb genommen. Die Tankstelle ist Teil des Projektes "Goodbye Diesel – Hello LNG" mit dem sich Krummen Kerzers und Lidl für eine nachhaltigere Logistik einsetzen möchten.

Die schweizweit ersten zwei Lkw-Tankstellen für Flüssigerdgas in Weinfelden und Sévaz sollen erst der Anfang des Infrastrukturausbaus sein. © Krummen Kerzers

Zehn LNG-Lkw im Einsatz
Zur Inbetriebnahme der Tankstellen geladen waren Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Die Anlage befindet sich auf dem Gelände des Lidl-Warenverteilzentrums an der Durantstraße in Weinfelden im Kanton Thurgau. Aktuell sind bereits zehn LNG-Lkws von Krummen Kerzers für Lidl im Einsatz.

Ost-West-Achse ebenfalls versorgt
Um die Versorgung mit flüssigem Erdgas auf der wichtigen Schweizer Ost/West-Achse zu gewährleisten, wurde zudem in Sévaz eine weitere LNG-Tankstelle eröffnet.

"Trotz Marktreife und Einsatz in den umliegenden europäischen Ländern, gibt es in der Schweiz noch keine Flüssiggas-Tankstellen-Infrastruktur, da hier bedauerlicherweise die politische Unterstützung für LNG fehlt. Gemeinsam mit Lidl Schweiz wollen wir hier Abhilfe schaffen", erklärt Peter Krummen, Geschäftsführer der Krummen Kerzers AG.

Ziel 2030: Alle Schweizer Lidl-Filialen fossilfrei beliefert
Georg Kröll, CEO von Lidl Schweiz, äußerte ein ehrgeiziges Ziel für sein Unternehmen: "Diese nun endlich vorhandene Infrastruktur in der Schweiz wird es uns ermöglichen, bis 2030 alle unsere Filialen fossilfrei zu beliefern."

Anzeige


 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seehäfen

Hafen Antwerpen plant feste LNG-Tankstation

Antwerpen, 21.07.2015 – Spätestens 2019 sollen Binnenschiffe im Hafen Antwerpen an einer stationären Anlage LNG (Liquefied Natural Gas) tanken können. Zum Bau einer festen LNG-Tankstation sucht der Hafen nun einen Konzessionär, ... der die...

mehr...

Zu Lande

Iveco: Ausgezeichnete Nachhaltigkeit dank LNG

Unterschleissheim, 20.11.13 - Iveco hat mit dem Stralis LNG (verflüssigtes Erdgas) den Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit verliehen bekommen. Die Entscheidung traf eine hochkarätig besetzte Jury bestehend aus Praktikern aus dem...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite