Zukauf

Marvin Meyke,

DKV Euro Service erwirbt Styletronic

Der DKV Euro Service hat Styletronic erworben, einen Anbieter für IoT-basierte GPS-Ortung und Logistikmanagement. Noch im Laufe des Jahres sollen erste gemeinsame Lösungen für mehr Transparenz entlang der Lieferkette für Spediteure auf den Markt kommen.

Freuen sich auf die Zusammenarbeit: (v.l.) Marco van Kalleveen (CEO der DKV Mobility Services Group) und Martin El Shamaa (Geschäftsführer Styletronic). © DKV

Mit der Akquisition setzt der DKV seine Digitalisierungsstrategie weiter fort. Marco van Kalleveen, CEO der DKV Mobility Services Group, sagt: "Digitale Lösungen, die wir aus dem B2C-Bereich bereits als Standard kennen, werden wir über unsere Zusammenarbeit jetzt im B2B-Segment für unsere Kunden etablieren. Dazu gehört etwa das Echtzeit-Tracking von Lieferungen und Flotten. Neue Services wie die genaue Bestimmung der voraussichtlichen Ankunftszeit können auf dieser Basis die Transparenz im Speditionsgeschäft deutlich erhöhen und damit Kosten effektiv senken." Die bestehenden Styletronic-Kunden profitieren durch die Kooperation künftig von einem erweiterten Portfolio mit integrierten Dienstleistungen. Über den Gesamtbetrag der Transaktion haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lang-Lkw

Drent transportiert mit Krone

Das Transport- und Umzugsunternehmen Drent aus Ureterp im niederländischen Friesland setzt seit einigen Monaten einen Lang-Lkw für Transporte von und nach Skandinavien ein. Damit reagiert Drent Transport in erster Linie auf das erhöhte...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite