zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Sonderedition bietet mehr Schutz

Marvin Meyke,

Fahrersicherheit im Fokus

Bei seinem Sondermodell T High Edition Protect geht Renault Trucks besonders auf die Sicherheit der Fahrer ein.

Die Sonderedition T High Edition Protect soll den Fahrern ein Plus an Sicherheit bieten. © Renault Trucks

So ist die Edition serienmäßig sowohl mit einer Alarmanlage als auch mit einem mechanischen Einbruchschutz und Verbundglas ausgerüstet. Um auch nachts, oder auf abgelegenen Parkplätzen dem Fahrer Sicherheit zu bieten ist in dieser Sonderserie serienmäßig eine Alarmanlage eingebaut. Diese warnt vor dem unerlaubten Betreten der Fahrerkabine, optional lässt sie sich auch auf den Laderaum erweitern. Das an der Innenseite der Türen befindliche Doorlock Verriegelungssystem schützt zudem vor dem Aufbrechen der Türen.  Außerdem sind die Scheiben der Sonderedition aus besonders dickem Verbundglas. Zusätzlich sorgen ein 19-Zoll-Fernseher, ein neues Soundsystem sowie das jüngst präsentierte Infotainment-System Roadpad+ für außergewöhnliches Entertainment an Bord.

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zu Lande

PEMA bietet Pay-per-Use Angebot

Herzberg/ Ismaning, 12.06.2018 - Der Nutzfahrzeuge-Vermieter PEMA bietet seinen Kunden mit Pema Rent Flex ein Pay-per-Use Angebot. Die Fahrzeuge werden für Neukunden zu einem monatlichen Grundpreis von 799 Euro angeboten. Inkludiert sind monatlich...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite