Zu Lande

Martin Schrüfer,

Auszubildende von Kögel erhalten Preis der Bayerischen Staatsregierung

Koegel_Auszeichung_Azubis

Burtenbach, 30.07.2015 - Der Burtenbacher Aufliegerhersteller ist auf drei seiner jetzt Ex-Auszubildenden ganz besonders stolz. Sie wurden alle in diesem Jahr mit dem Bayerischen Staatspreis der Regierung von Schwaben ausgezeichnet. Damit gehören sie zu den besten Berufsschul-Absolventen in Bayern.

Im Rahmen einer Zeremonie der Berufsschule Lauingen wurde den Kögel Azubis vom stellvertretenden Landrat Michael Holzinger der Bayerische Staatspreis der Regierung von Schwaben in Form einer Urkunde und zum Teil auch mit einem damit verbundenen Preisgeld überreicht. Diese Auszeichnung honoriert das Engagement und den Fleiß der drei Absolventen in der Berufsausbildung. Gleichzeitig bescheinigt die begehrte Auszeichnung auch dem Ausbildungsbetrieb Kögel die hohe Qualität der Ausbildung.

Alexander Baumann (28) und Manuel Becker (24) schlossen beide ihre Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker, Fachrichtung Ausrüstungstechnik, mit der Traumnote 1,0 ab. Markus Schmidt (20) hat seine Ausbildung zum Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration, mit der Gesamtnote 1,12 abgeschlossen. Alle drei Kögel Auszubildenden konnten dank ihrer hervorragenden Leistungen beziehungsweise ihrer schulischen Vorbildung die Ausbildungszeit entsprechend verkürzen.

„Die Ausbildung von hoch qualifizierten Fachkräften ist für uns ein sehr wichtiger Baustein in der Nachwuchsförderung, der uns dabei hilft, die Zukunftsfähigkeit unseres Standorts nachhaltig zu sichern“, sagte Jürgen Steinbacher, Geschäftsführer der Ressorts Finanzen, Controlling und Personal bei Kögel. „Deshalb sind wir sehr stolz, dass mit den Herren Baumann, Becker und Schmidt drei Kögel Auszubildende den Bayerischen Staatspreis erhalten haben und sie uns weiterhin in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis erhalten bleiben.“ red

Anzeige

Foto v. l. n. r.: Markus Schmidt, die beiden Ausbilder Ewgeni Schlichenmaier und Josef Varga, Alexander Baumann, Manuel Becker und Geschäftsführer Jürgen Steinbacher bei der Übergabe eines Tankgutscheins.  

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

News LT People

Kögel erteilt neue Prokura

Burtenbach, 16.07.2018 - Kögel hat die Vertriebsleiter Jens Schroth und Michele Mastagni mit Prokura ausgestattet. Schroth (links) ist für die Kunden der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz)  zuständig, während  Mastagni Vertriebsleiter...

mehr...
Anzeige

Zu Lande

Humbaur bekennt sich zur Zukunft

Burtenbach, 21.11.13 - Ulrich Humbaur hat die Verträge mit den langjährigen Kögel-Geschäftsführern Thomas Heckel, Jürgen Steinbacher und Thomas Eschey vorzeitig um fünf Jahre bis 2019 verlängert. So heißt es in der Pressemitteilung: "Ulrich...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fuhrpark erweitert

Zeitfracht Gruppe expandiert

Die Zeitfracht Gruppe wächst weiter. Der Logistikkonzern investiert einen zweistelligen Millionenbetrag in die Erweiterung seines Fuhrparks: Das Unternehmen hat Optionen von 30 neuen Mercedes-Benz Actros-Trucks in Festbestellungen umgewandelt und...

mehr...

LNG-Zugmaschinen

Hoyer Group baut grüne Flotte aus

Für die Hoyer Group spielen alternative Antriebe mit Blick auf die Umwelt eine zentrale Rolle. Das Unternehmen baut seine Flotte sukzessive mit LNG-Zugmaschinen und CNG-Fahrzeugen aus. Jüngster Zuwachs: zwei LNG-Lkw, welche der Logistiker gemeinsam...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite