Vorstandsteam neu aufgestellt

Marvin Meyke,

Drei neue Top-Manager im Schenker-Vorstand

Mit drei neuen Top-Managern hat sich die Schenker AG für die Zukunft aufgestellt. Xavier Garijo, Christian Drenthen und Thorsten Meincke leiten künftig die Vorstandsressorts Kontraktlogistik, Landverkehr sowie Luft/Seefracht.

Xavier Garijo leitet bei DB Schenker künftig das Vorstandsressort Kontraktlogistik. © DB AG

Xavier Garijo wird bei Schenker in Zukunft das Vorstandsressort Kontraktlogistik verantworten. Der Chemiker und Physiker verfügt über langjährige Führungserfahrung, zuletzt bei den Konsumgüterkonzernen Reckitt Benckiser und Revlon & Elizabeth Arden. Vorstandskollege Thorsten  Meincke bringt Expertise in der Luft- und Seefracht mit, der Volkswirt leitete unter anderen bei der Spedition Kuehne + Nagel die weltweite Seefracht und leitet dementsprechend künftig das Vorstandsressort Luft-/Seefracht. Christian Drenthen übernimmt das neu gegründete Vorstandsressort Landverkehr. Bereits seit 2015 arbeitet er für die Schenker AG und hat zuletzt den globalen Landverkehr verantwortet.

Für globalen Wettbewerb bestens aufgestellt

Der Vorsitzende des Aufsichtsrats der Bahn-Tochter DB Schenker, Alexander Doll, sagte: "Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, gleich drei internationale Top-Manager zur Stärkung des Schenker-Vorstandsteams um CEO Jochen Thewes zu gewinnen. DB Schenker ist nun bestens aufgestellt, um im globalen Wettbewerb weiter profitabel zu wachsen."

Anzeige




 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Seehäfen

Schädlingsfreie Autoexporte nach Ozeanien

Die Unikai Lagerei- und Speditionsgesellschaft mbH hat eine Technik entwickelt, um Fahrzeuge für den schädlingsfreien Export nach Australien und Neuseeland vorzubereiten. Dabei werden 40-Fuß-Reeferboxen in Heizcontainer umfunktioniert.

mehr...

Überraschung

DHL kehrt zur transport logistic zurück

Die transport logistic will 2019 ihre Position als international führende Plattform der Logistikindustrie bekräftigen. Die Messe wächst vor allem aus dem Ausland – und freut sich nach eigenem Bekunden außerdem, dass die DHL als Aussteller...

mehr...
Anzeige

Hybrid-Lkw

Scania liefert Lkws für E-Highways

Nächstes Jahr sind drei E-Highway-Praxistests in Deutschland geplant. Scania wird die dafür nötigen Fahrzeuge bereitstellen. Die 15 Lkw sollen auf mehreren Transportstrecken von Speditionsunternehmen getestet werden.

mehr...

Kartellrechtsklage

Elvis klagt gegen Daimler

Die Europäische Ladungs-Verbund Internationaler Spediteure AG (Elvis) plant über ihr Tochterunternehmen Themis Schaden GmbH eine weitere Klage gegen die Daimler AG und damit gegen das Lkw-Kartell. Darin sollen die Ansprüche, die aus dem Kauf von...

mehr...

Trailer

Kögel FastSlider spart Zeit beim Laden

Das Schiebeplanensystem FastSlider von Kögel ermöglicht schnelles und einfaches Handling beim Be- und Entladen. Das System ist für verschiedene Varianten der Kögel Pritschenfahrzeuge Cargo, Mega und Lightplus der Novum-Generation optional verfügbar.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite