Berit Börke scheidet aus

Martin Schrüfer,

Veränderungen im Vorstand der TX Logistik AG

Berit Börke scheidet nach Ablauf ihres Vertrags zum 31. Oktober aus dem Vorstand der TX Logistik AG (TXL) aus. Als Senior Advisor wird sie dem Unternehmen weiterhin zur Verfügung stehen. Die Verantwortung für die Sales-Aktivitäten übernimmt bis auf Weiteres Gian Paolo Gotelli, CEO der TX Logistik AG.

© TX Logistik

„Wir danken Berit Börke für die Zusammenarbeit in diesen drei Jahren“, sagt Gian Paolo Gotelli und verweist auf die erfolgreich geleistete Arbeit. „Wir verlieren eine starke Partnerin im Vorstand, gewinnen aber vor allem eine exzellente Logistikexpertin für die Zukunft, die sich persönlich um die weitere erfolgreiche Entwicklung von TXL kümmert und die es uns ermöglicht, unseren Kunden in dieser weltweiten Covid-Krise maximale Stabilität zu gewährleisten.“

„Dank der außerordentlichen Anstrengungen des gesamten TXL-Teams ist es uns gelungen, das Verkehrsportfolio zu optimieren, Kundenbeziehungen zu stabilisieren und auszubauen sowie neue europaweite Konzepte und Lösungen umzusetzen“, so Gian Paolo Gotelli. „Damit haben wir eine sehr gute Basis, um als Teil der italienischen Mercitalia-Gruppe weiteres Wachstum zu generieren.“

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Personalie

Christine Hein wird CFO bei BLG Logistics

Nachdem Jens Bieniek zum Jahresanfang auf eigenen Wunsch seinen Vertrag als Finanzvorstand bei BLG Logistics nicht verlängert hat, übergibt er sein Amt an Christine Hein. Sie ist offiziell zum 1. November 2020 als weiteres Mitglied des Vorstands...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite