News LT People

Marvin Meyke,

Veränderungen im Vertrieb von Iveco Magirus

News LT People: Veränderungen im Vertrieb von Iveco Magirus

Unterschleissheim,  05.07.2018 - Bei der Iveco Magirus AG kommt es ab Anfang Juli zu personellen Veränderungen im Vertriebsbereich.  So wird Ulrich Fröhlingsdorf ab dem ersten Juli die Verantwortung für den Bereich Parts & Service DACH übernehmen. Fröhlingsdorf verfügt über langjährige Erfahrungen bei einem Marktbegleiter und umfangreiches Expertise im Parts- und Servicegeschäft. Er ist seit Mai 2017 Sales Manager Parts & Service Deutschland bei der Iveco Magirus AG und somit mit internen Abläufen vertraut.

Christian Sulser ist ab dem ersten Juli 2018  für die Business Line Heavy zuständig. Sulser ist seit Juli 2002 bei Iveco Magirus  und war zuletzt seit Januar 2015 Leiter des Geschäftsbereich leichte und mittelschwere  Nutzfahrzeuge.

Thomas G. Barbantini Scanni übernimmt die Verantwortung für die Business Line Light/Medium. Scanni sammelte Erfahrung bei Fiat, Dekra, ATU und DAF und ist seit 2012 bei Iveco Magirus. Barbantini folgt in dieser Position auf Sulser.

Iveco

Ivecos Tätigkeitsfeld ist der Entwurf,  die Produktion und Vermarktung von leichten, mittelschweren und schweren Nutzfahrzeugen, Baufahrzeugen und Sonderfahrzeugen für Offroadeinsätze. Weltweit sind mehr als 21.000 Mitarbeiter in sieben Ländern für das Unternehmen tätig.

mm
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zu Lande

Iveco kündigt leichten Baustellen-Lkw X-Way an

Madrid, 09.06.2017 - Eine gänzlich neue Baureihe für die Baustellenlogistik auf und abseits der Straße erweitert das jetzt schon umfangreiche Programm von Iveco. Der neue X-WAY ist die perfekte Bau-Lösung für die Straße mit fallweisen Off-Road...

mehr...

Zu Lande

Ivecos Motor ist Diesel Of The Year

Unterschleissheim, 20.03.2014 -  Die CNH Industrial Motorensparte hat den “DIESEL OF THE YEAR”-Award mit dem Cursor 16 gewonnen. Das FPT Industrial Triebwerk hat diesen prestigeträchtigen Titel kürzlich vom  „DIESEL Magazine“ verliehen bekommen. ...

mehr...
Anzeige

Zu Lande

Iveco: Ausgezeichnete Nachhaltigkeit dank LNG

Unterschleissheim, 20.11.13 - Iveco hat mit dem Stralis LNG (verflüssigtes Erdgas) den Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit verliehen bekommen. Die Entscheidung traf eine hochkarätig besetzte Jury bestehend aus Praktikern aus dem...

mehr...

Seehäfen

Heinz Brandt verlässt HHLA im März 2019

Heinz Brandt, Mitglied des Vorstands der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA), hat den Aufsichtsrat darüber informiert, dass er das Unternehmen zum 31. März 2019 aus persönlichen Gründen verlässt. Regulär hätte seine Amtszeit Ende 2021 geendet.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite