Asienexperte

Martin Schrüfer,

Sven Raudszus wird Regional CEO Asia Pacific bei Hellmann

Zum 1. März übernimmt Sven Raudszus die Position des Regional CEO Asia Pacific (APAC) bei Hellmann Worldwide Logistics. Damit verantwortet er künftig produktübergreifend die operativen und strategischen Geschäfte innerhalb der Region Asia Pacific, inklusive South East Asia, Australien und Neuseeland. Sven Raudszus folgt auf Mark Hellmann, der in den vergangenen 30 Jahren den Aufbau der Region Asia Pacific maßgeblich mit vorangetrieben und sich nunmehr dazu entschieden hat, den Weg für eine neue Führungsriege frei zu machen und an die nächste Generation zu übergeben. 

© Hellmann

Mit Sven Raudszus holt Hellman einen erfahrenen Manager in das internationale Managementteam: Er ist bereits 25 Jahre in der Logistikbranche tätig, davon knapp 20 Jahre in unterschiedlichen Führungspositionen im asiatischen Raum – seit 2016 als CEO Asia Pacific für Panalpina. In seiner neuen Rolle als Regional CEO Asia Pacific bei Hellmann berichtet Sven Raudszus direkt an Reiner Heiken, CEO Hellmann Worldwide Logistics. 

„Wir freuen uns sehr, Sven Raudszus für die Position des CEO Aisa Pacific gewonnen zu haben. Er bringt profunde Branchenkenntnisse, aber auch wertvolle regionale Erfahrungen und Kompetenzen mit an Bord. Der Wirtschaftsraum Asia Pacific ist für uns ein strategisch wichtiger Markt, den wir gemeinsam mit Sven Raudszus und seinem Team in der Region weiter ausbauen wollen,“ so Reiner Heiken, CEO Hellmann Worldwide Logistics. 

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite