Neues Aufsichtsratsmitglied

Martin Schrüfer,

Seven Senders holt Delivery-Experten Achim Dünnwald ins Board

Der Aufsichtsrat der Berliner Delivery-Plattform Seven Senders hat ein neues Mitglied: Seit Januar gehört Dr. Achim Dünnwald dem Gremium an. Mit ihm holt sich das Unternehmen weitere personelle Verstärkung ins oberste Kontrollorgan.

© Seven Senders

Nach der Steigerung des Paketversandvolumens um über 80 Prozent im Jahr 2019 plant Seven Senders den Wachstumskurs fortzusetzen mit dem Ziel, die führende Delivery-Plattform für den Paketversand in Europa zu werden. Achim Dünnwald bringt einen umfassenden Erfahrungsschatz in puncto Paketversand mit, der das Unternehmen maßgeblich dabei unterstützt, seine Wachstumsstrategie erfolgreich umzusetzen.

Zurzeit ist Achim Dünnwald als Chief Operating Officer bei der britischen Royal Mail beschäftigt. Als Entscheider im internationalen Versandmanagement verfügt der 51-Jährige über umfassende Expertise hinsichtlich der Anforderungen an Carrier im internationalen E-Commerce-Umfeld sowie des Handlings kritischer Schnittstellen in der Supply Chain. Zuvor war er sechs Jahre im Deutsche Post DHL-Konzern tätig, zuletzt als CEO DHL Paket Deutschland und DHL Parcel Europe und zuvor als CEO Brief Kommunikation und Brief International. Im Zusammenhang mit den internationalen Aktivitäten von DHL saß er u.a. im Aufsichtsrat bei Relais Colis in Frankreich. Von 2000 bis 2012 arbeitete er bei McKinsey, wo er als Partner den deutschen Logistiksektor und die globale Post, Express, Parcel Practice leitete und für zahlreiche Logistikunternehmen in Europa, Nordamerika und im Mittleren Osten arbeitete.

Anzeige

„In Zeiten boomenden Online-Handels mit hohen Wachstumsraten vor allem im Auslandsgeschäft hat Seven Senders eine hervorragende Ausgangssituation, den europäischen Paketmarkt zu revolutionieren“, erklärt Achim Dünnwald. „Ich freue mich, als neues Aufsichtsratsmitglied bei Seven Senders zum Erfolg des Unternehmens beizutragen.“

„Der Wachstumskurs, den wir als Unternehmen eingeschlagen haben, und unser Serviceversprechen, Kunden das optimale Versanderlebnis zu garantieren, erfordern tiefgreifende Kenntnisse der Branche“, kommentiert Dr. Johannes Plehn, Gründer und Geschäftsführer von Seven Senders. „Wir sind daher überaus glücklich, mit Achim Dünnwald einen ausgewiesenen Experten in unserem Board willkommen zu heißen, der über ein nahezu beispielloses Maß an Erfahrung rund um das Geschäftsmodell und seine Anforderungen verfügt.“

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Personalie

Veränderungen bei Daimler Trucks & Buses

Mirko Sgodda, derzeit Leiter Compliance Trucks & Buses, wird zum 1. Oktober 2020 neuer Head of Marketing, Sales and Customer Services bei Daimler Buses. Er folgt damit auf Ulrich Bastert, der nach 35 Jahren im Daimler Konzern zum 30. September...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite