Logistik-Dienstleister

Marvin Meyke,

Helmut Schweighofer wird Europachef von DB Schenker

Helmut Schweighofer ist neuer Vorstandsvorsitzender von DB Schenker Europe. Zuletzt war er CEO von DB Schenker in Österreich und Südosteuropa.

Helmut Schweighofer wird Europachef von DB Schenker © DB Schenker

In seiner neuen Position ist er für das Europa-Geschäft von DB Schenker zuständig - mit über 46.000 Mitarbeitern und 38 europäischen Länderorganisationen sowie einem Gesamtumsatz von rund 12 Milliarden Euro die weltweit größte Geschäftsregion des internationalen Logistikdienstleisters. Vor 30 Jahren begann Schweighofer seine Karriere bei DB Schenker als Lehrling, studierte internationale Unternehmensführung und absolvierte konzernintern verschiedenste Stationen in England, Bulgarien sowie in Vorarlberg. Seit 2013 war er Mitglied des Vorstand von DB Schenker in Österreich und Südosteuropa, ab Februar 2016 führte er das Unternehmen als Vorstandsvorsitzender. Als Vorstandsvorsitzender von DB Schenker Europe führt Schweighofer von Frankfurt am Main aus 38 Länder, unterteilt in 12 Cluster. Helmut Schweighofer sieht seine zentralen Aufgaben darin, "DB Schenker nachhaltig als Qualitätsführer zu positionieren und den Unternehmenserfolg weiter auszubauen." Zuständigkeiten sollen klar definiert werden, bestehende Potenziale genutzt und bisherige Abläufe optimiert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Logistik-Dienstleister

Gebrüder Weiss baut in Aldingen

Lauterach/Aldingen, 17.10.2016 - Gebrüder Weiss beging am 13. Oktober den Spatenstich für ein neues Logistikterminal in seiner süddeutschen Niederlassung in Aldingen/Tuttlingen. Das Terminal soll die bestehende Umschlagshalle am Standort ergänzen....

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite