Logistikdienstleister

Marvin Meyke,

Robert Bergamus wird COO Contract Logistics bei Imperial Logistics

Imperial Logistics International hat Robert Berganus auf die neu geschaffene Position des Chief Operating Officer (COO) Contract Logistics berufen.

Robert Bergamus © Imperial Logistics International

Mit Sitz in Zürich und Duisburg wird Berganus für die Kontraktlogistikaktivitäten in den wichtigsten Industry Verticals des Unternehmens verantwortlich sein und an den CEO von Imperial Logistics International, Hakan Bicil, berichten. Berganus hat seine gesamte 36-jährige Laufbahn in der Logistik verbracht. Zu seinen Stationen gehören leitende Positionen in führenden Unternehmen wie Hays Logistics, Schrader (jetzt CEVA), Kühne + Nagel (zuletzt als Senior Vice President Contract Logistics) und Schenker, wo er zuletzt als Chief Operating Officer Global Contract Logistics Verantwortung trug.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Robert Berganus jemanden gewinnen konnten, der auf eine langjährige, erfolgreiche und äußerst vielseitige Logistikkarriere zurückblicken kann und dabei mit Kunden aller Größenordnungen und in allen für Imperial wichtigen Zielmärkten zusammengearbeitet hat", sagt Bicil. Gleichzeitig dankt Bicil dem bisherigen COO Jürgen Mues für seine wertvollen Beiträge und wünscht ihm weiterhin alles Gute.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite