40.000 Quadratmeter - zu Beginn

Martin Schrüfer,

Segro beginnt Bau von neuem Logistikpark in Oberhausen

Logistikimmobilienentwickler SEGRO hat mit dem Bau der ersten 40.000 Quadratmeter Lager- und Logsitikfläche im neuen SEGRO Logistics Park Oberhausen begonnen. Eine Baugenehmigung liegt bereits vor.

So soll er mal aussehen. © Segro

Die Fertigstellung der Flächen ist für das zweite Quartal 2019 geplant. Im Oktober des vergangenen Jahres hatte SEGRO die Fläche im Stadtteil Holten erworben. Zusammen mit dem nun begonnenen ersten Bauabschnitt wird auch die komplette Infrastruktur des Parks erstellt. Insgesammt soll der Park nach Fertigstellung eine Gesamtmietfläche von circa 110.000 Quadratmetern umfassen.

Der Baubeginn erfolgt im Anschluss an die Vorvermietung der 40.000 Quadratmeter an den Logistikanbieter GEODIS. GEODIS ist einer der welt- und europaweit führenden Supply Chain Betreiber und Teil von SNCF Logistics, einem Geschäftsbereich der SNCF Gruppe. Unter den Logistikdienstleistern belegt GEODIS den vierten Rang in Europa und ist weltweit die Nummer sieben.

GEODIS ist in Deutschland mit 14 Niederlassungen vertreten, die alle  ISO 9001, ISO 14001 und OHSAS 18001 zertifiziert sind. Mit einer Gesamtlagerfläche von derzeit mehr als 220.000 Quadratmetern bedient GEODIS Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen.

„Wir freuen uns sehr, dass sich mit GEODIS einer der führenden Logistikdienstleister für Oberhausen entschieden hat. Der neue Logistik-Park von SEGRO wird mit seinen modernen Flächen den Wirtschaftsstandort Oberhausen weiter stärken. Dies verdeutlicht die Attraktivität der Stadt für Logistikunternehmen, die von der optimalen Verkehrsanbindung und den kurzen Wegen profitieren“, sagt Daniel Schranz, Oberbürgermeister der Stadt Oberhausen.

Anzeige

Der SEGRO Logistics Park Oberhausen liegt in unmittelbarer Nähe zum Autobahnkreuz Oberhausen (A2/A3) und bietet den zukünftigen Mietern damit eine optimale Verkehrsanbindung. Zusätzlich bietet der Park die Möglichkeit der Anbindung an den Duisburger Hafen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gastkommentar

Impulse für neue Lösungen

Dr. Malte-Maria Münchow, Sprecher der Initiative Logistikimmobilien (Logix) und Leiter An- und Verkauf Einzelhandel, Hotel, Logistik der Deka Immobilien GmbH, über Limitierungen und Lösungswege für die Ansiedlung von Logistikimmobilien.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Intralogistik

Georg Starck wird CIO von Verdion

Frankfurt, 24.01.2018 - Der europäische Logistikspezialist Verdion hat Georg Starck (47) zum Chief Investment Officer ernannt. Vom  neu eröffneten Büro in Frankfurt aus verantwortet er künftig Verdions wachsende paneuropäische Investment-...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite