Logistikimmobilien

Marvin Meyke,

Logivest vermittelt über 10.000 m² Logistikfläche in Nürnberg

Zum 01. Juni 2020 hat die Durstexpress GmbH eine rund 10.500 Quadratmeter große Logistikimmobilie im Nürnberger Hafengebiet angemietet. Vermieter der Liegenschaft ist eine ortsansässige Grundbesitzverwaltung. Bei der Vermittlung war Logivest beratend tätig.

© Logivest

Durstexpress ist ein aufstrebendes E-Commerce-Unternehmen, das sich auf schnelle Getränkelieferungen in deutschen Großstädten spezialisiert hat.

Auf dem rund 26.000 Quadratmeter großen Grundstück wird der neue Mieter die Lagerhallen für den Getränkeumschlag in der Frankenmetropole nutzen. Die Andienung der gut 10.500 Quadratmeter großen Logistikfläche erfolgt ebenerdig oder über Überladebrücken. Im Obergeschoss stehen weitere 300 Quadratmeter an Büroflächen zur Verfügung.

Die Flächen im Güterverkehrszentrum des Nürnberger Hafens dienen ab sofort als Umschlagsplatz für das Stadtgebiet, in dem das Berliner Unternehmen seinen Service seit dem 01. Juli 2020 anbietet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Logistikimmobilien

Logistik am Puls der Metropolen

Die Corona-Pandemie brachte für die Logistik­branche Herausforderungen mit sich – sowohl in der Supply Chain als auch bei der Nachfrage nach Logistikimmobilien. Aber wobei handelt es sich um kurzfristige Trends und welche Entwicklungen werden das...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drei neue Standorte

Logivest expandiert

Der Logistikimmobilienberater Logivest setzt seinen Wachstumskurs fort: Mit der Eröffnung drei neuer Bürostandorte in Hamburg, Berlin und Hannover positioniert sich das Unternehmen noch stärker im Markt vor Ort.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite