Logistikimmobilienfond steigt ein

Martin Schrüfer,

Savills IM erwirbt Distributionszentrum in Straubing

Der Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management (Savills IM) hat für den von ihm gemanagten pan-europäischen Savills IM European Logistics Fund 2 (ELF 2) ein Grade A-Distributionszentrum in Straubing-Sand (Bayern) erworben. Verkäufer der Logistikimmobilie ist CBRE Global Investors. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Beraten wurde Savills IM unter anderem von Mayer Brown LLP und Arcadis.

Das Distributionszentrum in Straubing. © Savills IM

Das 2003 fertiggestellte Distributionszentrum verfügt über rund 36.500 qm Mietfläche sowie 60 PKW- und 25 LKW-Stellplätze. Das Objekt liegt in der starken Wirtschaftsregion Straubing zwischen den Metropolregionen München und Regensburg. Straubing-Sand ist ein etabliertes Industriegebiet, das über eine trimodale Verkehrsanbindung (Straße, Schiene, Wasser) verfügt. Die Immobilie profitiert von einer direkten Anbindung an das Schienennetz, was nur bei wenigen Objekten an diesem Logistikstandort der Fall ist. Die Anbindung an das Bundesstraßen- und Autobahnnetz (A3/A93) ist ebenfalls sehr gut. Dies ermöglicht kurze Transportwege sowohl regional und überregional, als auch in die südöstlich gelegenen Nachbarländer Österreich und Tschechische Republik. Das Objekt ist vollständig an die Encory GmbH vermietet, einem Joint Venture zwischen der BMW Group und der ALBA Group. Weitere Objekte werden in Kürze auf den Fonds übergehen.

Daniel Hohenthanner MRICS, Director Investment bei Savills IM, sagt dazu: „Wir freuen uns sehr, mit diesem Ankauf ein weiteres erstklassiges Distributionszentrum für unseren Logistikfonds erworben zu haben. Das Objekt passt sehr gut zur Strategie und trägt zur weiteren Diversifikation des Fonds hinsichtlich Standort und Mieterprofil bei. Aufgrund der der sehr guten Transportmöglichkeiten zu Straße, Schiene und Wasser bewerten wir den Standort als nachhaltig sehr attraktiv für eine Vielzahl potenzieller Nutzer.“

Anzeige

Der offene Spezialfonds Savills IM European Logistics Fund 2 ist ausplatziert. Er investiert in Logistikimmobilien mit einer Grade A-Objektqualität in den liquiden europäischen Kernmärkten. Mit Eigenkapitalzusagen von über 530 Millionen Euro hat der Fonds sein gestecktes Ziel deutlich übertroffen. Mit diesem Ankauf wächst das Bestandsportfolio des Fonds auf 14 Objekte in fünf Ländern.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite