Krefeld

Marvin Meyke,

SEGRO entwickelt weitere 11.000 Quadratmeter Logistikpark für DSV

Segro hat rund 11.000 Quadratmeter Lager- und Bürofläche im Segro Logistics Park Krefeld an den Transport- und Logistikdienstleister DSV vorvermietet. Die Fläche soll für die Distribution der Produkte des englischen Online-Schuhändlers Clarks genutzt werden.

Segro Logistics Park Krefeld Süd © Segro

Flexibilität gewinnt an Bedeutung
Damit erweitert der DSV seine Mietfläche am Standort auf knapp 90.000 Quadratmeter. Die neuen Flächen sollen ab September nächsten Jahres bezogen werden. "Flexibilität wird am Lager- und Gewerbeflächenmarkt ein immer wichtigeres Kriterium. Auch aus diesem Grund freuen wir uns besonders, dass wir das Wachstum von DSV am Standort Krefeld weiter unterstützen können. Auch bei der Gestaltung der Flächen ist Flexibilität entscheidend: So ermöglichen wir beispielsweise auf einer Mezzanine-Ebene die Nutzung von rund 1.500 Quadratmetern zusätzlicher Lagerfläche", sagt Jim Hartley, Business Unit Director Northern Europe bei Segro. Der Segro Logistics Park Krefeld profitiert von seiner verkehrsgünstigen Lage zwischen Rotterdam und dem Ruhrgebiet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite