Logistikimmobilien

Marvin Meyke,

Garbe erwirbt neues Vertriebszentrum in den Niederlanden

Garbe Industrial Real Estate, ein Spezialist für Logistik- und Industrieimmobilien, hat im Rahmen eines institutionellen Mandats ein neues Vertriebszentrum von LIS Logistics in der niederländischen Stadt Almere erworben.

© Garbe

Das Distributionszentrum wird auf dem Gewerbegebiet „Stichtse Kant Business Park“ in Almere gebaut. Verkäufer ist das niederländische Baukonsortium Hercuton/Remco Ruimtebouw, das kürzlich bereits mit der Realisierung begonnen hat. Das neue Vertriebszentrum soll im 2. Quartal 2021 fertigstellt werden. Über den Kaufpreis vereinbarten die Vertragsparteien Stillschweigen.

Das Neubauprojekt verfügt über eine Gesamtfläche von rund 34.000 Quadratmetern, wovon LIS Logistics B.V. den Großteil mietet. LIS Logistics ist ein Unternehmen, das eine breite Palette von Logistikdienstleistungen erbringt.
Seit 2007 hat das niederländische Logistikunternehmen seinen Sitz in Almere, wo es bisher von mehreren Standorten aus operierte. Künftig wird LIS Logistics seine Aktivitäten in dem neuen Vertriebszentrum bündeln.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Logistikimmobilien

Logistik am Puls der Metropolen

Die Corona-Pandemie brachte für die Logistik­branche Herausforderungen mit sich – sowohl in der Supply Chain als auch bei der Nachfrage nach Logistikimmobilien. Aber wobei handelt es sich um kurzfristige Trends und welche Entwicklungen werden das...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drei neue Standorte

Logivest expandiert

Der Logistikimmobilienberater Logivest setzt seinen Wachstumskurs fort: Mit der Eröffnung drei neuer Bürostandorte in Hamburg, Berlin und Hannover positioniert sich das Unternehmen noch stärker im Markt vor Ort.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite