Intralogistik

Cathrin Degen,

SSI Schäfer übernimmt Kommissioniertechnik-Spezialist ABM

Intralogistik: SSI Schäfer übernimmt Kommissioniertechnik-Spezialist ABM

Benelux, 11.08.17 - Um seine Kompetenzen im Bereich Engineering und Software in Belgien, in den Niederlanden und in Luxemburg noch weiter auszubauen, hat der weltweit führende Systemanbieter SSI Schäfer das Unternehmen ABM („Automation Beyond Measure“) akquiriert.

Mit der Übernahme der ABM bvba (dt. GmbH) unterstreicht SSI Schäfer seine Ambitionen, international ein Produktportfolio für intralogistische Lösungen anzubieten.

„Mit ABM erweitern wir unser Leistungsspektrum in Benelux konsequent. Mit den entstandenen Synergien können wir gemäß unserer Unternehmensphilosophie ganzheitliche Konzepte lokal realisieren“, begründet Harrie Swinkels, CEO der SSI Schäfer Automation GmbH, die Entscheidung für den Logistik- und Softwareexperten. „Lokalisierung und Individualisierung sind der Schlüssel zum Erfolg. Gemeinsam mit ABM sind wir noch näher am Kunden und profitieren darüber hinaus von den umfangreichen Kompetenzen im Bereich individueller Kommissionierlösungen.“

Im Jahr 1994 wurde ABM als Teil der Alltech Group mit dem strategischen Fokus auf Pick to Light-Teilsysteme gegründet. Den Bereich der Kommissioniertechniken hat das Unternehmen seitdem ausgebaut und hält mit modernen Technologien wie Pick to Colour, Pick to Image und Pick to Label mit. 2009 führte ABM außerdem mit Pick to Graphics eine Mensch-Maschine-Schnittstelle ein. Das PickArt-Konzept kombiniert smart Batching, intelligente Navigation, benutzerfreundliche Kommunikation und eine intuitive wie flexible Software für die optimierte Beladung von Kommissionierwagen. Seit 2014 entwickelt und implementiert das Team aus Ingenieuren auch ganzheitliche, kundenorientierte Lösungen von Lagersystemen, über Transportkonzepte bis hin zur Softwareintegration.

Anzeige
„Über Benelux hinaus bedient ABM Kunden in Großbritannien, Frankreich, Spanien und der Tschechischen Republik und deckt vor allem die Branchen Food Retail, Food & Beverage und Fashion sowie Kompetenzen im Bereich E-Commerce ab“, so Jan Maertens, Geschäftsführer bei ABM. „Wir sind überzeugt, die lokale Kompetenz von SSI Schäfer sowie die konsequente Marktsektorausrichtung in Benelux maßgeblich vorantreiben zu können. Dementsprechend erfreut sind wir, einen derart starken Partner sowohl in strategischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht gewonnen zu haben.“ red/cd
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Intralogistik

Incas wird Teil der SSI Schäfer Gruppe

Neunkirchen, 28.05.2018 - Incas wurde 1981 in Biella gegründet und bietet seinen Kunden neben industriellen Automationslösungen für die Logistik- und Produktionsüberwachung auch integrierte Systeme und Softwarelösungen an. Durch die Übernahme...

mehr...

Intralogistik

Budweiser expandiert mit SSI Schäfer

Neunkirchen, 20.07.2017 - Die tschechische Traditionsbrauerei Budweiser Budvar hat SSI Schäfer als Generalunternehmer mit der Erstellung und Einrichtung eines neuen Distributionszentrums am Produktionsstandort České Budějovice (Budweis) beauftragt....

mehr...
Anzeige

Intralogistik

SSI Schaefer baut bei Liebherr

Oberopfingen, 14.08.13 - Der Generalunternehmer SSI Schäfer, Neunkirchen, erhielt im Juli 2013 den Auftrag, das größte und modernste Logistikzentrum für Ersatzteile der Firmengruppe Liebherr zu realisieren. Aufgrund der ausgeschöpften Kapazitäten...

mehr...

Intralogistik

SSI Schaefer im Rennen um Mittelstandspreis

Neunkirchen, 29.08. - Bereits zum 16. Mal sucht die Oskar-Patzelt-Stiftung seit der Erstverleihung 1995 die besten mittelständischen Unternehmen des Jahres. SSI Schäfer wurde als Anwärter auf den renommierten „Großen Preis der Mittelstandes“...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite