Intralogistik

Martin Schrüfer,

Linde Material Handling baut Expertenteam für Intralogistiklösungen auf

Aschaffenburg, 24.07.2017 Am 1. September 2017 tritt Markus Schmermund (49) bei Linde Material Handling die neu geschaffene Position des Vice President Intralogistic Solutions an. Zuvor arbeitete der Intralogistikexperte bei Marktführer SSI Schäfer. Schmermund wird ein neues Expertenteam aufbauen, um das bestehende Angebot an Lösungen für die innerbetriebliche Logistik in der europäischen Organisation zu vereinheitlichen und weiter auszubauen und berichtet direkt an den Vorsitzenden der Geschäftsführung, Andreas Krinninger.

Intralogistik: Linde Material Handling baut Expertenteam für Intralogistiklösungen auf

„Die Digitalisierung schafft in der Intralogistik völlig neue Ansätze, um Arbeitsprozesse übergreifend und mit höchster Effizienz zu steuern“, sagt Andreas Krinninger, Vorsitzender der Geschäftsführung von Linde Material Handling. Um dieses Potenzial für sich zu nutzen, bräuchten die Unternehmen Partner, die über den Tellerrand hinausblicken und Lösungen anbieten, die über ihr angestammtes Geschäftsfeld hinausgehen.

Linde Material Handling bietet neben Gabelstaplern längst schon vernetzte Fahrzeuge, Automatisierung, Flottenmanagement oder Systemtechnik wie Schmalganggeräte und Routenzüge an. In Verbindung mit Regalsystemen, Fördertechnik, Kommissionier-Equipment werden komplexe Projekte realisiert, die die gesamten Materialflüsse in einem Unternehmen optimieren. In Zukunft soll dieses Know-how und das Angebots­spektrum durch eine Expertengruppe um den neuen Vice President Intralogistic Solutions, Markus Schmermund, gestärkt und weiter ausgebaut werden.

Anzeige

„Aufgabe des Teams ist es, das Lösungsangebot weiterzuentwickeln und einheitliche Herangehensweisen und Standards zu etablieren“, so Krinninger. Zudem solle das Beratungsangebot von Linde mit Blick auf Lager- und Materialflussplanung sowie Bestandsoptimierung ausgebaut und einheitliche, softwarebasierte Logistiksysteme eingeführt werden.

Markus Schmermund sieht Linde für diese Aufgabe hervorragend aufgestellt. „Der Ansatz, jede Anforderung an eine Fahrzeug- oder Flottenanwendung kundenspezifisch zu erfüllen, erfordert ein hohes Verständnis für die Problemstellung jedes Kunden – das ist die beste Voraussetzung, um als Intralogistik-Lösungsanbieter erfolgreich zu sein“, sagt Schmermund. In Zukunft werde man eine Art „Baukasten“ entwickeln, um modular und skalierbar Lösungen umzusetzen und zu vernetzen. Schmermund: „So können wir der Vielfalt der Geschäftsmodelle unserer Kunden mit ihren individuellen Anforderungen entsprechen.“

In den vergangenen 20 Jahren arbeitete Markus Schmermund in verschiedenen operativen Führungsfunktionen sowie als Managementberater in der Logistik- und Intralogistikbranche. Zuletzt war er als Vice President Enterprise Solutions bei SSI Schaefer tätig.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aus LT-manager 1/2020

Effizienter verpacken

Unangemessen große Verpackungen ärgern Online-Einkäufer und Spediteure, die viel Luft durch die Lande fahren, gleichermaßen. Versender, die zufriedene Kunden wollen, sollten daher in Sachen Verpackungsstrategie im Kopf umparken.

mehr...

LogiMAT 2020

V-Stapler praktisch im Einsatz

Auf mehreren Ausstellungsflächen mit insgesamt rund 875 Quadratmetern will Linde Material Handling den Messebesuchern aufzeigen, wie sie ihre Intralogistik weiter optimieren und zukunftsfähig machen können.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

E-Stapler statt V-Stapler

Ein Highlight bei Still wird der neue RX 60 sein, der auf der Logimat erstmals der breiten Öffentlichkeit präsentiert wird. Der Elektrostapler bietet in der Gewichtsklasse 2,5 bis 3,5 Tonnen Fahrgeschwindigkeiten bis 21 Kilometer pro Stunde und...

mehr...

LogiMAT 2020

Schlaue Systeme von Swisslog lernen hinzu

Flexible Robotik sowie intelligente Automation basierend auf der Softwareplattform SynQ stehen für Swisslog auf der LogiMAT im Fokus. Das Unternehmen will digitale Lösungen vorantreiben, die für hohe Individualität und Flexibilität in Lager- und...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite