Intralogistik

Martin Schrüfer,

Jungheinrich liefert 25.000sten Verbrenner

Moosburg, 28.12. - Keine Angst, ein Verbrenner ist in der Gabelstapler-Sprache nur ein Gabelstapler mit Verbrennungsmotor. Davon hat Jungheinrich vor kurzem den 25.000sten ausgeliefert. Gratulation!Jungheinrich hat seinen 25.000sten am Standort Moosburg gefertigten Verbrenner an die Benecke-Kaliko AG mit Sitz in Hannover übergeben. Das Unternehmen ist Weltmarktführer in der Herstellung von Automobil-Innenraumfolien. Bei dem Jubiläumsfahrzeug handelt es sich um einen TFG 430s. Seit der Verlagerung der Produktion von verbrennungsmotorisch angetriebenen Gabelstaplern ins oberbayerische Moosburg im Jahr 2004 ist die Anzahl der gefertigten Jungheinrich-Verbrenner „made in Germany“ stetig gestiegen. Marek Scheithauer: „Jungheinrich ist mit seinen Verbrennern weltweit sehr erfolgreich, mit dem Hydrostaten speziell in Mittel- und Westeuropa, mit den Wandlern vor allem in Osteuropa.“ red

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Intralogistik

Erste Order für Jungheinrichs neues RBG

Hamburg/Kamen, 13.06.2018 - Die Vahle Group, Hersteller von Energie- und Datenübertragungssystemen, hat Jungheinrich mit dem Bau eines automatischen Kleinteilelagers am Standort Kamen beauftragt. Herzstück der Anlage ist das neue Regalbediengerät...

mehr...

Auszeichnung

Finalisten für den IFOY Award stehen fest

München, 09.01.2018 - Die Finalisten für den International Intralogistics and Forklift Truck of the Year (IFOY) Award 2018 stehen fest. Aus allen Bewerbungen hat die Jury 13 Geräte und Lösungen der Marken BYD, Jungheinrich, Liebherr, J. D....

mehr...
Anzeige

Intralogistik

Jungheinrich kauft Maschinenbauer MIAS

Hamburg/München, 11.08.2015 - Jungheinrich baut seine Position als Anbieter von Logistiksystemen weiter aus. Dazu hat die Jungheinrich AG eine Vereinbarung über den Erwerb der MIAS Group mit deren Eigentümern unterzeichnet. Über den Kaufpreis...

mehr...

Intralogistik

Jungheinrich verhalten optimistisch

Hamburg, 12.06.13 - Der Jungheinrich-Konzern ist nach eigenen Angaben ordentlich in das Geschäftsjahr 2013 gestartet. Der Auftragseingang habe sich in den ersten vier Monaten des Jahres "erfreulich" entwickelt und liege leicht über dem Niveau des...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite