Intralogistik

Martin Schrüfer,

Fachpack (1): Die Neuheiten von SSI Schaefer

Intralogistik: Fachpack (1): Die Neuheiten von SSI Schaefer

Nürnberg, 13.08. - Wie sind verpackungslogistische Prozesse am besten zu optimieren? Diese Frage will SSI Schäfer auf der diesjährigen Messe Fachpack am Stand 439, Halle 4A, beantworten.

Ausgestellt wird die seit diesem Jahr auf dem Markt befindliche ECO tech Klappbox ECT mit und ohne Displayöffnung für industrielle Anwendungen. Mit aktivem Sicherheitsverschluss lässt sich die neue Klappboxgeneration ohne feststehende Reihenfolge schnell und sicher zusammenfalten und erzielt eine Volumenreduktion von rund 80 Prozent. Der Behälter ist für AKL-Anwendungen sowie Fördertechnik vorgesehen und vollautomatisierbar. Durch eine große Entnahmeöffnung in den Stirnseiten lässt sich nicht nur die Pickleistung steigern, sondern auch die Artikel im Stapel bequem durch die Displayklappe entnehmen.

Anzeige
Intralogistik: Fachpack (1): Die Neuheiten von SSI Schaefer

Einen weiteren Höhepunkt bilden die Behälter mit INTERCEPT-Technologie, welche die Möglichkeit bieten, Waren unter extremen Bedingungen gleichzeitig vor Korrosion und ESD zu schützen. Neben der ausgezeichneten Schutzwirkung weisen die Behälter keine Ausgasung von Chemikalien auf, sind recyclingfähig und erfüllen alle Anforderungen an den Arbeitsschutz. Die garantierte Wirksamkeit von bis zu 15 Jahren unterliegt einer Produkthaftpflicht.

Lagerabläufe und Produkte verändern sich. Für viele Kunden ist daher die Flexibilisierung des Lagers ein entscheidendes Kriterium. Dies erfordert anpassungsfähige und auf den Kunden abgestimmte Lagertechnik und Verpackungslösungen. So sind auch die ausgestellten Konstruktiv-Verpackungen, Cut&Weld-Behälter sowie die Lager- und Transportbehälter LTB von SSI Schäfer auf diese Anforderungen zugeschnitten.

Intralogistik: Fachpack (1): Die Neuheiten von SSI Schaefer

Aus dem Bereich der Kommissionierung präsentiert SSI Schäfer den Robo Pick live – nach Firmenangaben die erste vollautomatische Pickzelle, die sich nahtlos in eine bestehende Lagerarchitektur integrieren lässt. Dabei handelt es sich um ein Kommissioniersystem, das eine enorme Vielfalt an Artikeln unterschiedlichster Größe, Form und Gewicht in kürzester Zeit (bis zu 2400 Picks/Stück pro Stunde) kommissioniert.

Intralogistik: Fachpack (1): Die Neuheiten von SSI Schaefer

Zum Thema Lagern und Transportieren wartet das kombinierte Lager- und Transportsystem SSI Schäfer Orbiter System auf die Messebesucher. Dessen energieeffiziente Ladesteuerung und -elektronik des Shuttles eine neuartige Eigenentwicklung des Intralogistikspezialisten. red/ms

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Intralogistik

Fachpack (3): Neues von Montech

Derendingen, 01.09. -Auf der Sonderschau „Nachhaltig produzieren und verpacken“ an der diesjährigen FachPack in Nürnberg zeigt der Schweizer Fördertechnik-Spezialist Montech in Halle 4, Stand 4-227 seine modularen Förderbänder. Die Förderbänder...

mehr...

Intralogistik

Fachpack (2): Bito Lagertechniks Programm

Nürnberg, 27.08. - Auf der FachPack, der Fachmesse für Verpackungslösungen, die vom 28. bis 30.September in Nürnberg stattfindet, präsentiert Bito-Lagertechnik Bittmann zahlreiche Kommissionierlösungen.Auf der FachPack zeigt Bito unter anderem...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aus LT-manager 1/2020

Effizienter verpacken

Unangemessen große Verpackungen ärgern Online-Einkäufer und Spediteure, die viel Luft durch die Lande fahren, gleichermaßen. Versender, die zufriedene Kunden wollen, sollten daher in Sachen Verpackungsstrategie im Kopf umparken.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

V-Stapler praktisch im Einsatz

Auf mehreren Ausstellungsflächen mit insgesamt rund 875 Quadratmetern will Linde Material Handling den Messebesuchern aufzeigen, wie sie ihre Intralogistik weiter optimieren und zukunftsfähig machen können.

mehr...

LogiMAT 2020

E-Stapler statt V-Stapler

Ein Highlight bei Still wird der neue RX 60 sein, der auf der Logimat erstmals der breiten Öffentlichkeit präsentiert wird. Der Elektrostapler bietet in der Gewichtsklasse 2,5 bis 3,5 Tonnen Fahrgeschwindigkeiten bis 21 Kilometer pro Stunde und...

mehr...

LogiMAT 2020

Schlaue Systeme von Swisslog lernen hinzu

Flexible Robotik sowie intelligente Automation basierend auf der Softwareplattform SynQ stehen für Swisslog auf der LogiMAT im Fokus. Das Unternehmen will digitale Lösungen vorantreiben, die für hohe Individualität und Flexibilität in Lager- und...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite