Intralogistik

Martin Schrüfer,

Christian Grabner neu in der KNAPP-Spitze

Hart/Graz (Österreich), 17.11. - Die Knapp AG verstärkt ihr Führungsteam: Wie bisher bilden Eduard Wünscher und Gerald Hofer den Vorstand der Unternehmensgruppe. Christian Grabner unterstützt als neuer Executive Vice President seit 1. Oktober neben Franz Mathi und Gerald Lassau die operative Geschäftsleitung. In seiner Funktion zeichnet Grabner für den Finanzbereich verantwortlich und ist in die Strategie- und Standortentwicklung eingebunden. KNAPP-CEO Eduard Wünscher schätzt Grabner: „Für Dipl.-Ing. MMag. Dr. Christian Grabners Berufung zum Executive Vice President der KNAPP AG spricht neben seinem fachlichen Wissen vor allem seine ausgeprägte soziale Kompetenz. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schätzen ihn für seine unkomplizierte und offene Persönlichkeit. Er führt wertschätzende Gespräche auf Augenhöhe und motiviert durch seine Begeisterung für das Unternehmen.“
Knapps Powerteam: Hofer, Grabner und Wünscher.

Christian Grabner freut sich über den Karriereschritt: „Für mich ist es eine Herausforderung und besondere Freude die Entwicklung eines international tätigen Unternehmens aktiv mitzugestalten. In unserer steirischen Konzern- und Entwicklungszentrale vereinen wir alle Stufen der Wertschöpfungskette, von der Konzeption über die Fertigung bis zur umfassenden Nachbetreuung komplexer Logistikanlagen. Wir werden in den nächsten Jahren unseren Erfolgskurs fortsetzen und für viele Menschen in der Steiermark weiterhin ein spannendes Arbeitsumfeld bieten.“ Der 33-Jährige ist seit 2006 bei KNAPP und leitete zuletzt das Controlling. Zuvor war er in mehreren Projekten für internationale Unternehmen tätig und arbeitete als Vortragender unter anderen für die Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft und die FH Campus02. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler graduierte in Betriebswirtschaft und Wirtschaftspädagogik und verfügt zudem über ein abgeschlossenes Elektrotechnik-Studium. red

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Intralogistik

Erste Order für Jungheinrichs neues RBG

Hamburg/Kamen, 13.06.2018 - Die Vahle Group, Hersteller von Energie- und Datenübertragungssystemen, hat Jungheinrich mit dem Bau eines automatischen Kleinteilelagers am Standort Kamen beauftragt. Herzstück der Anlage ist das neue Regalbediengerät...

mehr...

Intralogistik

Incas wird Teil der SSI Schäfer Gruppe

Neunkirchen, 28.05.2018 - Incas wurde 1981 in Biella gegründet und bietet seinen Kunden neben industriellen Automationslösungen für die Logistik- und Produktionsüberwachung auch integrierte Systeme und Softwarelösungen an. Durch die Übernahme...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite