Logistik-Dienstleister

Martin Schrüfer,

Buß und Willhaus sind raus bei Imperial Logistics International

Duisburg, 23.07.2015 - 

HEADER_Unternehmen_Gesellschaftstruktur_DE_01Rüdiger Buß und Uwe Willhaus, beide Mitglied der Geschäftsführung von Imperial Logistics International, scheiden aus dem Unternehmen aus. Der Personalwechsel steht im Zusammenhang mit der neuen Unternehmensstrategie, die Trennung erfolgt in beiderseitigem Einvernehmen. Carsten Taucke, CEO von Imperial Logistics International: „Rüdiger Buß und Uwe Willhaus haben die positive Entwicklung von Imperial Logistics International maßgeblich mitgeprägt. Dafür danken wir ihnen ausdrücklich und wünschen ihnen beruflich und privat weiterhin alles Gute.“  Die von Buß und Willhaus wahrgenommenen Funktionen als Leiter der Division Imperial Supply Chain Solutions werden bis auf Weiteres von Henning Bosch und Michael Brandes wahrgenommen. Ihre bisherigen Funktionen bei Imperial Logistics International behalten Bosch und Brandes bei. Bosch leitet auf Konzernebene den Bereich Operational Excellence und Brandes die Business Unit Industrial. Alle weiteren Verantwortlichkeiten bleiben unverändert. red
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

In der Luft

Imperial legt kräftig zu

Duisburg, 07.09.2017 – Imperial Logistics, bestehend aus den drei Sub-Divisionen South Africa, African Regions und International, hat das am 30. Juni zu Ende gegangene Geschäftsjahr 2016/17 mit einem im Vergleich zum Vorjahr gestiegenen Ebit in...

mehr...

News Logistik

Imperial kauft Lehnkering

Duisburg, 07.10. - Die südafrikanische Imperial Holdings Ltd. hat den 100%-igen Erwerb der Lehnkering Holding GmbH bekannt gegeben - vorbehaltlich der Zustimmung des Kartellamts der EU-Kommission. „Durch diesen strategischen Zukauf möchten wir...

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite