Logistik-Dienstleister

Marvin Meyke,

Dachser erweitert LCL-Serviceangebot

Logistik-Dienstleister: Dachser erweitert LCL-Serviceangebot

Kempten, 12.06.2018  - In diesem Jahr schaltet Dachser 26 neue LCL-Verbindungen (Less than Container Load) auf. Unter LCL-Verbindungen versteht man Sendungen, die keinen ganzen Container ausfüllen. Bei sechs bereits bestehenden Diensten erhöht das Unternehmen die Frequenz von 14-tägigen auf wöchentliche Abfahrten.

Zeitlich sind die LCL-Services eine interessante Option: Durch gezielte Bündelung der Waren und feste Containerläufe zwischen den Ports profitieren die Kunden von einer besseren Planbarkeit, Schnelligkeit und Transparenz ihrer Sendungen. So benötigen die Sendungen zwischen Bangalore und Hamburg beispielsweise eine Transitzeit von 22 Tagen.

Günther Laumann, Head of Global Ocean Freight bei Dachser, dazu:

"Kunden, die unseren LCL-Service nutzen, profitieren von attraktiven Laufzeiten, schnellerer Warenverfügbarkeit am Empfangsort, mehr Flexibilität und einer exakten Planbarkeit der Supply Chain durch Steuerung des Containers und der direkten Schiffsverbindung."

Neue Linien im LCL-Sammelverkehr                                                                                                  

Aktuell sind folgende feste Linien im  LCL-Sammelverkehr hinzugekommen: Ab Bremen organisiert Dachser wöchentliche LCL-Services zu neuen Zielen in den USA (Los Angeles, New York, Chicago, Boston, Houston, Atlanta und Charlotte), von Hamburg aus bietet Dachser LCL-Services nach Indien (Nhava Sheva und Chennai) an. Ab ersten Juni gibt es eine Verbindung von Hamburg nach Neu-Delhi. Umgekehrt gibt es Verbindungen von Chennai und Nhava Sheva nach Hamburg. Neu hinzugekommen sind die Linien Neu-Delhi und Bangalore nach Hamburg. Eine weitere verkehrt wöchentlich von Shanghai in China nach Santos in Brasilien. Ab Antwerpen organisiert das Unternehmen Linien nach Hong Kong, Veracruz, Singapur, Busan und Nhava Sheva.

Anzeige
mm
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News Logistik

Neuer Standort für Dachser in Österreich

Stans/Kempten, 04.08.2017 - Der Logistikdienstleister Dachser investiert rund 6,5 Millionen Euro in eine neue Betriebsstätte in Stans in Tirol, Österreich. Die neue Niederlassung umfasst eine Gesamtfläche von rund 20.000 Quadratmeter. Nun feierte...

mehr...
Anzeige

News Logistik

Transunion wird Dachser

Kempten/Valencia, 16.12.13 - Etwas mehr als zehn Monate nach dem Erwerb durch Dachser schließt die spanische Luft- und Seefrachtspedition Transunion, S.A. ihre Integration in das Netz des weltweit aktiven Logistikdienstleisters ab. Ab dem 1....

mehr...

News Logistik

Dachser jetzt auch in Indonesien

Kempten/Jakarta, 29.11.2013 - Dachser setzt seinen weltweiten Expansionskurs im Geschäftsfeld Air & Sea Logistics fort und gründete ein Joint Venture in Indonesien, das zum 18.11. seinen Betrieb aufnahm. Das Leistungsspektrum von PT Dachser...

mehr...

In der Luft

Dachser erwirbt Transunion

Kempten/Valencia, 22.01.2013 - Der international tätige Logistikdienstleister Dachser wird rückwirkend zum Jahresbeginn das spanische Luft- und Seefrachtspeditionsunternehmen Transunion S. A. erwerben, vorbehaltlich der Genehmigung durch die...

mehr...

News Logistik

Dachser hat 509 neue Azubis

Kempten, 13.09.12 - Deutschlandweit haben 509 Nachwuchskräfte ihre Ausbildung bei Dachser begonnen. An 78 Standorten bildet der international tätige Logistikdienstleister junge Menschen in drei kaufmännischen, zwei IT-, zwei gewerblichen und drei...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite