Logistik-Dienstleister

Marvin Meyke,

Bienenvölker bei Logistikdienstleister angesiedelt

Herten, 07.06.20

18 –

Auf einem Freigelände am Standort Herten hat der Logistikdienstleister Imperial Logistics zehn Bienenvölker angesiedelt. Betreut werden die Völker von einem professionellen Bio-Imker. Schwindende Naturräume als Folge zunehmender Flächenversiegelung und landwirtschaftlicher Monokulturen sind Negativfaktoren, die den Lebensraum der Bienenvölker einengen. Als Bestäuber von Obst- und Gemüsepflanzen gehören sie zu den wichtigsten Nutztieren.

Logistik-Dienstleister: Bienenvölker bei Logistikdienstleister angesiedelt
„Mit der Ansiedlung möchten wir einen Beitrag zur Erhaltung der Bienenvölker leisten, deren Zahl in den vergangenen Jahren besorgniserregend gesunken ist“, erklärt Lou Greven, verantwortlich für Nachhaltigkeit bei Imperial Logistics in Duisburg.

Bei dem etwa 13.000 Quadratmeter großen komplett eingezäunten Areal direkt neben dem Multi-User-Lager handelt es sich um eine sogenannte Magerwiese, die aufgrund vieler unterschiedlicher Kraut- und Halbstrauchpflanzen ideale Bedingungen für Honigbienen bietet.

operiert hauptsächlich in Afrika und Europa als Logistikdienstleister für integrierte Value-add Logistics, Supply Chain Management und Route-to-Market-Lösungen.

Anzeige
mm
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zu Lande

Imperial übernimmt Van-den-Anker-Gruppe

Duisburg/Rotterdam, 22.12.15 – IMPERIAL Logistics International hat den niederländischen Gefahrgutlogistiker Van den Anker zu 100 Prozent übernommen und erweitert damit im Raum Benelux seine Aktivitäten bei der Lagerung und Distribution von...

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite