viastore-Softwaretag

Marvin Meyke,

Für effiziente Intralogistik

Am 23. Januar veranstaltete viastore Software in München seinen dritten Softwaretag unter dem Motto „aktuelle Software-Lösungen für Logistik-Effizienz und Smart Factory“.

© viastore

Software ermöglicht mehr Transparenz und Flexibilität in Produktion und Logistik. In den Fachvorträgen gewannen die Besucher einen Einblick über die Möglichkeiten, mit der die IT den Weg zur Smart Factory ebnen kann. Sie kann unter anderem mit als Grundlage mit effizientere Wertschöpfungsketten für integrierte Prozesse und Materialflüsse entlang der Supply Chain dienen. In einem Gastvortag thematisierte Ferry Heilemann, Co-Founder und CEO der Frachtenbörse Freighthub grundlegende Trends der Logistik. Zudem  wurde ein aktuelles Projekt, das bei der Firma Vacom realisiert wird, vorgestellt. In einem weiteren Fachvortrag wurde das Zusammenspiel der von WMS, ERP und MES thematisiert. Auf der Tagesordnung standen zudem der Einsatz von viadat 9.0 beim Logistikdienstleister symbiolog, die IT-Architektur als Wachstumsfaktor im E-Commerce Fulfillment bei der Post Systemlogistik GmbH, sowie ein Kooperationsprojekt zwischen viastore Software und dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LogiMAT 2020

Vernetzter Blick aufs Automatiklager

Viastore kommt mit Neuerungen rund um das Warehouse-Management-System Viadat auf die Logimat. Mit Viadat Vision erhält der Anwender zunächst Push-Nachrichten, in der kompletten Ausbaustufe dann einen umfassenden Überblick über sämtliche Vorgänge und...

mehr...

LogiMAT 2020

V-Stapler praktisch im Einsatz

Auf mehreren Ausstellungsflächen mit insgesamt rund 875 Quadratmetern will Linde Material Handling den Messebesuchern aufzeigen, wie sie ihre Intralogistik weiter optimieren und zukunftsfähig machen können.

mehr...
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

E-Stapler statt V-Stapler

Ein Highlight bei Still wird der neue RX 60 sein, der auf der Logimat erstmals der breiten Öffentlichkeit präsentiert wird. Der Elektrostapler bietet in der Gewichtsklasse 2,5 bis 3,5 Tonnen Fahrgeschwindigkeiten bis 21 Kilometer pro Stunde und...

mehr...
Anzeige

LogiMAT 2020

Schlaue Systeme von Swisslog lernen hinzu

Flexible Robotik sowie intelligente Automation basierend auf der Softwareplattform SynQ stehen für Swisslog auf der LogiMAT im Fokus. Das Unternehmen will digitale Lösungen vorantreiben, die für hohe Individualität und Flexibilität in Lager- und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite