Softwaretagung

Marvin Meyke,

Ortec-Roundtable für Logistikexperten

Wie können logistische Servicedienstleistungen und gleichzeitig die Nachhaltigkeit verbessert werden? Welche Einsparungen lassen sich dabei erzielen? Diese und weitere Themen standen im Mittelpunkt des zweiten Ortec-Roundtables, zu dem der Softwarehersteller über 40 Logistikexperten nach Bremen eingeladen hatte.

© Ortec

Wie eine verbesserte logistische Servicequalität zu sinkenden Kosten und zu höherer Nachhaltigkeit führen kann, zeigten den Teilnehmern unter anderem Logistikexperten des Fenster- und Türenherstellers EgoKiefer, des Logistikdienstleisters Kühne + Nagel, des Herstellers von Dämmstoffen und -systemen Rockwool und des Industriekonzerns Saint Gobain. Sie alle nutzen dazu SAP- oder non-SAP-integrierte Optimierungslösungen von Ortec.

Neue Möglichkeiten im Fokus
Viel diskutiert wurde außerdem die Migration auf die neue SAP S/4HANA-Plattform und die damit verbundenen Möglichkeiten der Logistikprozessoptimierung für die Karton-, Paletten-, Laderaum- und Tourenplanung. Ortec bot den Teilnehmern, wie parallel den Non-SAP-Anwendern, einen eigenen Workshop an und informierte über die Produktinnovations-Strategie, aktuelle Releases und die zukünftige Roadmap. Hierzu stellte der Ortec-Partner logventus, ein SAP-Beratungsunternehmen, die Möglichkeiten der SAP-Anwendung Extended Warehouse Management (SAP EWM) vor.

Forschungs-Verbundprojekt vorgestellt
Mit welchen digitalen Services agile Supply Chains gestaltet werden können, erläuterte Keynote-Speaker Professor Michael Freitag. Der Leiter des Bremer Instituts für Produktion und Logistik BIBA stellte ein Forschungs-Verbundprojekt vor, an dem unter anderem der Industriekonzern Bosch und der Dienstleister BLG Logistics beteiligt sind.

Anzeige

"Wir wollen an Einsparungen gemessen werden", betonte Ortec-Geschäftsführer Stefan Huntemann und freute sich, dass die Teilnehmer nicht nur aus den Praxisvorträgen, sondern auch aus den individuellen Gesprächen untereinander viele Antworten mit nach Hause nehmen konnten.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite