News Knowledge

Martin Schrüfer,

Hapag-Lloyd und CSAV: Bald wird's ernst

Hamburg, 10.03.14 - Die Zielgerade ist erreicht: Am 21. März werden die Aktionäre der chilenischen Reederei CSAV über eine mögliche Fusion mit Hapag-Lloyd abstimmen.

Es geht dann unter anderem um eine Kapitalerhöhung und die Ratifizierung des Zusammengehens. Die Hauptversammlung findet am 21. März statt. Dem Vernehmen nach wird CSAV nach der Fusion 30 Prozent des gemeinsamen Unternehmens halten, Hapag-Lloyd/CSAV würde gemeinsam zur Nummer vier in der Welt der Reedereien aufrücken. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zu Wasser

CSAV winkt Fusion mit Hapag-Lloyd durch

Valparaiso/Chile, 25.03.14 - Langsam kommt Schwung in die Bude: Am 21. März haben die Aktienbesitzer der chilenischen Reederei CSAV den Fusionsplänen mit Hapag-Lloyd zugestimmt. Und zwar mit deutlicher Mehrheit. In Valparaiso stimmten 84,5...

mehr...
Anzeige

Zu Wasser

Hapag-Lloyd spricht mit CSAV

Hamburg, 11.12.13 - Zum Thema Fusion der O-Ton der Pressemitteilung der Hanseaten: "Hapag-Lloyd und CSAV führen derzeit Gespräche, ob eine mögliche Kombination des Geschäftes oder eine andere Form der Zusammenarbeit im beiderseitigen Interesse...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite