News Knowledge

Martin Schrüfer,

Cindy Miller neue Europachefin von UPS

Cindy_Miller_Europe Region President_high_res

Brüssel, 08.04.13 - UPS hat Cindy Miller, die seit 24 Jahren im Unternehmen tätig ist, zum President UPS Europe ernannt. Damit ist sie für alle UPS Geschäftstätigkeiten in über 120 Ländern und Gebieten in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) verantwortlich. Die Region EMEA stellt den größten Geschäftsbereich außerhalb der USA dar und trug 2012 etwa die Hälfte zum Umsatz von 12,1 Milliarden Euro im internationalen Paketgeschäft bei. Cindy Miller, 50, ist momentan President von UPS Großbritannien, Irland und den Nordischen Staaten und tritt ihre neue Rolle am 30. April an.

UPS hat während der Olympischen Spiele in London 2012 über 30 Millionen Pakete ausgeliefert und Cindy Miller war als Führungskraft für die herausragende Leistung von UPS verantwortlich”, sagt Dan Brutto, President UPS International. „Darüber hinaus hat sie sichergestellt, dass UPS innovative Nachhaltigkeitslösungen durch unsere Technologie- und Logistikkonzepte bereitstellen konnte. Cindy Miller ist eine vielseitige Führungskraft, die sich auf die Optimierung von Betriebsabläufen und erstklassigen Kundenservice konzentriert.“

Anzeige

Miller stammt aus Tamaqua, Pennsylvania, und hatte bereits mehrere Führungspositionen bei UPS inne, wie etwa President von UPS Südeuropa und Afrika sowie vergleichbare Positionen in den USA. Sie begann ihre Karriere bei UPS in der Paketauslieferung und arbeitete sich wie so viele UPS Mitarbeiter in verschiedenen Positionen mit wachsender Verantwortung hoch.UPS wird seine Energie und Ressourcen weiterhin in Europa bündeln, da dies eine große Bedeutung in unserer langfristigen Strategie spielt“, sagt Miller. „Wir sehen unverändert Wachstum, da wir unsere Kunden dabei unterstützen, weltweit wettbewerbsfähiger zu sein.“ red

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Logistik-Dienstleister

UPS feiert 40 Jahre in Deutschland

Neuss, 16.08.2016 - UPS feiert am 16. August 40 Jahre in Deutschland. Für das 1907 in Seattle, USA, gegründete Unternehmen war es der erste Schritt über die Grenzen Nordamerikas hinaus und gleichzeitig der Startschuss für die weltweite Expansion....

mehr...

Zu Lande

UPS mit Schienenverbindung von China nach Europa

  Brüssel, 10.07.2014 - UPS gab unlängst die Erweiterung des Transport-Portfolios China-Europa um eine FCL-Schienenlösung (Full Container Load) bekannt. Die Verkaufsargumente sind bestechend. „Unsere Kunden wenden sich an UPS, weil sie Lösungen...

mehr...

In der Luft

UPS hat einen neuen CEO

Atlanta/USA, 10.06.2014 - Logistikdienstleister UPS hat einen neuen CEO: Mit Wirkung zum 1. September wird der bisherige COO, David Abney (Bild), das Ruder übernehmen. Als elfter CEO in der 107-jährigen Geschichte des Unternehmens, wie UPS stolz...

mehr...
Anzeige

Zu Lande

UPS sponsort Ferraris Formel-1-Team

Atalanta (USA), 27.02.13 - UPS gab kürzlich bekannt, seine Sponsoring-Tätigkeit im Motorsport auf die Formel 1 auszuweiten. Hierzu schloss das Unternehmen einen mehrjährigen Sponsorenvertrag mit der Scuderia Ferrari ab. Die neue Partnerschaft...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite