Kik macht Lieferanten-Audits transparentHebel für bessere ­Arbeitsbedingungen

Ob CSR, VCM oder SRM – die Kürzel variieren, aber in der Sache, bessere Produktions- und Arbeitsbedingungen zu schaffen, sind sich alle einig. Oft fehlt es weniger am Willen, als am Handwerkszeug. Der Textildiscounter KiK hat nach der Einführung von Setlogs Software OSCA VCM die Audits bei 500 Lieferanten transparent gemacht.

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.