In der Luft

Marvin Meyke,

Georg Staßen verstärkt die Zufall logistics group

In der Luft: Georg Staßen verstärkt die Zufall logistics group

Göttingen, 03.07.2018 - Der Luftfrachtexperte Georg Staßen übernimmt die Position des Luftfracht-Chefs bei der Spedition Zufall. Er folgt damit auf Mechthild Brandner, die nach über 30 Jahren Unternehmenszugehörigkeit in den Ruhestand geht. Unter Brandner stellte die Zufalls Logistics vor drei Jahren die Luftfrachtsparte neu auf. Staßen soll diesen Ansatz weiterentwickeln  und Synergien an den Standorten der Gruppe analysieren.

"Wir freuen uns sehr, von der langjährigen Expertise von Georg Staßen in der Luftfracht zu profitieren“, erklärt Christoph Göbel, Niederlassungsleiter Zufall Fulda und Director Air- & Ocean-Freight.

Staßen möchte zudem als Gesprächspartner für die Luftfrachtspezialisten vor Ort fungieren und mit diesen zusammen Lösungen entwickeln. Zuvor war Staßen Director Airfreight Area Central Europe bei Agility Logistics.

Über die Zufall logistics group:

Der Logistikkomplettanbieter ist mit rund 2.100 Mitarbeitern – darunter 177 Auszubildenden – an neun Standorten in Deutschland tätig.

mm
Anzeige

 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

In der Luft

Logistik-Dienstleister Group7 expandiert

Frankfurt, 15.06.2018 - Das Logistikunternehmen Group7 expandiert. In Frankfurt Kelsterbach entsteht ein neues Logistikcenter. Im Gewerbegebiet Mönchhof in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Frankfurt und zum Frankfurter Kreuz, dem größten...

mehr...
Anzeige

In der Luft

Luftfracht legt im April 2013 leicht zu

Genf/Schweiz, 04.06.13 – Der internationale Markt für Luftfracht hat im April 2013 leicht zugelegt. Das ist das Ergebnis der aktuellen Transportzahlen, welche die International Air Transport Association (IATA) vorgestellt hat. Danach ist das...

mehr...

In der Luft

Lufthansa Cargo: Tonnage minus 8,5 Prozent

Frankfurt/M., 14.01.13 - Trotz eines Rückgangs der beförderten Frachtmenge hat Lufthansa Cargo die Auslastung ihrer Flugzeuge im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben stabil gehalten. Das Minus bei der Tonnage beträgt dennoch 8,5 Prozent. Das...

mehr...

In der Luft

Deutscher Luftfrachtmarkt im Plus

Wiesbaden, 02.03.12 - Der deutsche Luftfrachtmarkt (einschließlich Luftpost) verzeichnete 2011 erneut Zuwächse: Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen auf deutschen Flughäfen die Luftfrachtmengen von Lieferungen ins Ausland um acht...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LT-manager NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite