Volvo macht Dampf im Oktober

Ismaning, 04.12.13 – Euro-6 lässt grüßen: Im Oktober wurden 12.124 Volvo Lkw ausgeliefert, was einer Steigerung von 21 Prozent gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres entspricht. Ab Januar sieht es verhaltener aus.

In Europa wurden nach Unternehmensangaben im Oktober 5.552 Fahrzeuge ausgeliefert, also sogar 28 Prozent mehr als im Oktober 2012. Derzeit findet bei Volvo zum einen eine umfassende Produkterneuerung statt, bei der fünf neue Modelle eingeführt werden: Volvo FH, Volvo FM, Volvo FMX, Volvo FE und Volvo FL – zum anderen werden aktuell viele Lkw wegen der am 1. Januar 2014 in Kraft tretenden Euro-6-Norm vorzeitig gekauft. Im ersten Quartal des nächsten Jahres will Volvo dementsprechend die Produktionszahlen in Europa für eine geringere Nachfrage anpassen.

In Nordamerika stiegen die Auslieferungen im Oktober im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum um 34 Prozent auf 2.880 Fahrzeuge. Die Auslieferungen in Südamerika stiegen im Oktober im Vergleich zum gleichen Vorjahresmonat um 7 Prozent auf 1.921 Lkw an. ms

Über Martin Schrüfer 1184 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss