Veranstaltungstipp: TEAMLogistikforum 2015

phoca_thumb_l_teamlogistikforum_2014_09Paderborn, 21.09.2015 – Am 24. November öffnet das TEAMLogistikforum in Paderborn zum 16. Mal seine Tore. Unter dem Motto „digital. mobil. effizient.“ referieren in diesem Jahr Experten aus Wissenschaft und Praxis über neueste Intralogistik-Trends und ihre Erfahrungen.

Die angegliederte Fachausstellung ist eine Komponente, die die Vorträge des Forums  ergänzt. Sie bietet den voraussichtlich über 300 Besuchern die Gelegenheit für das Networking mit Logistikexperten, Systemanbietern und Beratern. Themenfelder wie Industrie 4.0, Logistik 4.0, Connected Supply Chains, Logistikplanung, Prozessoptimierung durch Robotertechnologie, Automatisierung, Smart IT und Cloud Solutions sowie Augmented Reality, Video -und Ortungssysteme in der Intralogistik stehen 2015 im Mittelpunkt.

digital. mobil. effizient. – das sind die aktuellen Zukunftstrends in der Intralogistik, die im Rahmen von Vorträgen und Workshops auf dem diesjährigen TEAMLogistikforum aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und zu einem praxisbezogenen Gesamtbild verknüpft werden. Das Themenspektrum erstreckt sich vom Keynote-Vortrag ‘Herausforderung Logistik 2025‘ über ‘Industrie 4.0 im Kontext Logistik‘ bis hin zum Impulsvortrag von Prof. Dr. Michael Schreckenberg, der über Autonomes Fahren und die Folgen in Bezug auf moderne Mobilität und IT-Technik referiert. Moderiert wird das TEAMLogistikforum schon zum zweiten Mal von Martin Schrüfer, Leitender Chefredakteur der Fachmagazine LT-manager und Materialfluss.

Darüber hinaus können sich die Besucher in den parallel stattfindenden Nachmittagsworkshops über Spezialthemen in den Bereichen Automatisierung|Robotik, IT|Technologie und Innovationen|Visionen informieren. So befassen sich die Vorträge unter anderem mit der Roboterpalettierung und der Entwicklung eines neuartigen Behälterlagers auf Basis von Seilrobotik, der Bedeutung von Augmented Reality in der Logistik und dem Einsatz von Video- und Ortungs-systemen beim „Tuning“ logistischer Prozesse sowie aktuellen IT-Themen rund um Warehousemanagementsysteme sowie Intralogistik aus der Cloud.

Mit visionären Keynotes, interessanten Praxisvorträgen und vertiefenden Workshops werden wichtige Aspekte der Logistik von morgen skizziert und Anregungen für die Praxis gegeben. Die angegliederte Fachausstellung rundet das Vortragsprogramm ab und bietet Besuchern die Gelegenheit für das Networking mit namhaften Logistikexperten, Systemanbietern und Beratern.

Die eintägige Veranstaltung ist für Führungskräfte aus der Logistik und IT kostenlos. red

Infos unter: www.team-logistikforum.de

Über Martin Schrüfer 1262 Artikel

Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss