Tragetaschen mit Logo – zu welchem Anlass?

München, 11.01.2017 – Shopping steht immer in Verbindung mit einer Tasche, in der die Einkäufe zum Auto, in die Straßenbahn oder den Bus beziehungsweise nach Hause getragen werden. Mit dem eigenen Logo gestaltete Tragetaschen bieten nicht nur einen Vorteil für den Kunden, sondern dienen gleichzeitig als Werbung für das eigene Unternehmen. Durch die Individualität der Bedruckung lassen sich Akzente setzen, ein Motto in den Fokus stellen und rund um das Logo eine Geschichte aufbauen, die den Käufer anspricht und ihm eine enge Bindung zum Unternehmen suggeriert.

In der heutigen Zeit ist immer mehr von Online Marketing die Rede und man vermisst die Werbung, die auf den Straßen auf lokaler Basis für Aufmerksamkeit und die Gewinnung neuer Kunden sorgt. Mit einer bedruckten Tragetasche können Händler in den Blickfang geraten und eine Methode wählen, mit der sie stilvoll und zeitlos werben und dabei nicht außer Acht lassen, dass die praktischen Funktionen der Tasche im Vordergrund stehen. Im Zuge der Umweltorientierung haben Plastiktüten an Bedeutung verloren und sind stabilen Tragetaschen aus Papier gewichen. In unterschiedlichen Größen und Formaten, mit robusten Henkeln als Tragegriff und mit der praktischen Lagerung für die Mehrfachverwendung haben sich Papiertaschen längst durchgesetzt und erfreuen sich bei der Zielgruppe in allen Branchen großer Beliebtheit. Händler können neben klassischen Logo- und Werbedrucken auf Aktionen aufmerksam machen, ein neues Produkt in den Fokus bringen und ihren Slogan in Augenmerk der Zielgruppe stellen. Tragetaschen eignen sich als Giveaway beim Einkauf, sind ein gutes Werbegeschenk und können zu jedem Anlass an den Kunden überreicht werden. Am besten bewährt hat sich die Maßnahme, die Einkäufe direkt in einer Tragetasche, beispielsweise in diesen Modellen, zu verpacken und dem Kunden damit eine Erinnerung zu schaffen und Wertschätzung auszudrücken.

Tragetaschen mit Logo für alle Produkte

Eine gute Flasche Wein, Mode oder Lebensmittel, Technik und extra groß verpackte Produkte finden ihren Platz in einer robusten Tragetasche mit Aufdruck. Der Unternehmer bewirbt seine Marke, ohne dass er bei Werbemitteln auf kleine Gadgets zurückgreift und damit nicht immer den Geschmack seiner Kunden trifft. Während ein Kugelschreiber oder ein Schlüsselanhänger branchenbezogen sind, eignet sich eine mit Print gestaltete Tragetasche für alle Branchen und ist damit ein Werbeträger, der auf lokaler Basis für mehr Bekanntheit und eine Herausstellung der Marke sorgt. Für die Entscheidung zu Tragetaschen muss man nicht auf einen besonderen Anlass warten oder eine Abhängigkeit von der Kaufmenge oder dem Kaufpreis avisieren. Jeder Kunde kann eine Tasche für den Transport erhalten, egal ob er eine einzelne Weinflasche oder ein großes Produkt erworben hat. Die Layout Gestaltung lässt sich nach dem persönlichen Anspruch gestalten und bietet neben dem Firmenlogo viel Platz für trendige Ideen oder die Bewerbung einzelner Produkte, für saisonale Aufdrucke und jede beliebige Idee des Unternehmens.

Hochwertige Tragetaschen eignen sich alternativ als Geschenkverpackung und sind nicht nur Transportbehälter, wodurch man dem Print größte Beachtung schenken und zu feierlichen Anlässen beispielsweise individuelle Botschaften oder Glückwünsche aufdrucken lassen kann. Fakt ist, die Tragetasche erhöht die Markenbekanntheit nachhaltig. (red)

Über Martin Schrüfer 1184 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss