TNT-Chef Kraus leitet Ludwig-Erhard-Preis

Begehrt: Der Ludwig-Ehrhard-Preis.

Troisdorf, 20.11. – Thomas Kraus, Vorsitzender der Geschäftsführung der TNT Express GmbH, übernimmt den Vorsitz des Vorstands der Initiative Ludwig-Ehrhard-Preis e.V. (ILEP). Ziel der Initiative ist die Förderung ganzheitlicher Managementleistungen von Unternehmen und Organisationen, die die nachhaltige Entwicklung im Wettbewerb vorantreiben.In diesem Zusammenhang vergibt die ILEP jährlich den Ludwig-Erhard-Preis, eine anerkannte nationale Auszeichnung für nachhaltige Spitzenleistungen und Wettbewerbsfähigkeit. Der 43-Jährige Thomas Kraus folgt auf Dr. Robert Weitz, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbands des deutschen Einzelhandels e.V. (HDE), der in den Ruhestand geht. Thomas Kraus ist seit mehr als 20 Jahren für TNT Express tätig und bekleidete in dieser Zeit verschiedene Management-Positionen. Seit 2007 ist er Vorsitzender der Geschäftsführung der TNT Express GmbH in Deutschland, die 2003 als erstes Unternehmen der Transport- und Logistikbranche den Ludwig-Erhard-Preis erhielt. ms

Über Martin Schrüfer 1245 Artikel
Leitender Chefredakteur LT-manager und Materialfluss